Home / Lokales / So war der „Radeltag für Kinder“ in Schonungen mit der Polizeiinspektion Schweinfurt

So war der „Radeltag für Kinder“ in Schonungen mit der Polizeiinspektion Schweinfurt


RR-Metalle - Photovoltaikanlagen

SCHONUNGEN – Initiiert durch den zweiten Bürgermeister, Herrn Jürgen Geist, nahmen die Verkehrserzieher:innen der Polizeiinspektion Schweinfurt erstmals am Ferienspaß Programm der Großgemeinde Schonungen teil.

Am 5. September 2022 gab es auf dem Jugendverkehrsschulplatz am Alban Park in Schonungen, auf dem normalerweise während der Schulzeit die Übungen für den Fahrradführerschein der 4. Klassen der Grundschule absolviert werden, für 15 angemeldete Kinder einen Vormittag rund ums Fahrrad.


Mezger



Zunächst wurden die mitgebrachten Drahtesel der Teilnehmer: innen auf ihre Verkehrssicherheit überprüft. Bei diesem Fahrradcheck wurden die Räder genau unter die Lupe genommen: ist alles dran oder fehlen etwa die Reflektoren? Funktionieren die Klingel und das Rücklicht? Wie gut gehen die Bremsen? Denn schließlich gewährleistet nur ein verkehrssicheres Fahrrad die benötigte Sicherheit beim Fahren.


Die Mängel hielten sich jedoch bei den meisten Rädern in Grenzen. Kleine Beanstandungen wurden auf einer Fahrrad-Prüfkarte notiert; schließlich sollten ja auch die Eltern zu Hause erfahren, was es seitens der Polizei zu beanstanden gab.Für technisch einwandfreie Räder erhielten die Kinder einen kleinen Aufkleber mit der Aufschrift „Fahrrad geprüft“.

Anschließend wurde zusammen mit den Mädchen und Jungen der aufgebaute Parcours zu Fuß abgelaufen und besprochen. Danach mussten die vielen anspruchsvollen Situationen mit dem Fahrrad gemeistert werden: es gab Holzbretter zu überfahren, eine Wasserflasche musste während der Fahrt zunächst aufgenommen und dann wieder ordentlich auf einem Tisch abgestellt werden, Slalomfahrten und vieles mehr.

Beim abschließenden Wettbewerb strengten sich alle Kinder sehr an, um möglichst fehlerfrei und schnell, den Parcours zu durchfahren. Jedes Kind erhielt im Anschluss eine Urkunde und kleine Geschenke. Unterstützt wurde der Ferienspaß durch die Verkehrswacht Schweinfurt e.V., die alle Teilnehmer:innen mit Getränke versorgte.

Berichterstatterin: Diana Ruppert, PHMin


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!