Home / Lokales / Spende des „Rafelder Dorfnikolaus“ übergeben: Der Mann im Bischofsgewand kommt nicht nur im Winter
Auf dem Bild von links: Kerstin Keller, Christian Keller, Annette Nees und Gregor Stacha. Foto: Melanie Klement

Spende des „Rafelder Dorfnikolaus“ übergeben: Der Mann im Bischofsgewand kommt nicht nur im Winter


Keiler

GRAFENRHEINFELD – Seit über 20 Jahren besucht der „Rafelder Dorfnikolaus“ um den 06. Dezember herum die Grafenrheinfelder Kinder. Kerstin und Christian Keller haben auch im letzten Jahr für rund 120 Kinder in 40 Privathaushalten einen Nikolausbesuch organisiert. Kerstin Keller kümmert sich um die Organisation. Der Rafelder Bürgermeister Christian Keller schlüpft in sein Bischofsgewand, um zahlreiche Kinderherzen höher schlagen zu lassen.

Darüber hinaus trat er auch in Kindereinrichtungen und dem örtlichen Pflegeheim in seiner Rolle als Nikolaus auf. Geld kosten seine Besuche nicht. Aber wer etwas geben will, kann sicher sein, dass seine Spende immer eins zu eins einem caritaiven Zweck zugutekommt. Dieses Mal sammelte er und seine Ehefrau Kerstin als „Nikolausmanagerin“ 900 Euro ein.


Ausweg - Information und Beratung bei Gewalt gegen Frauen

Nach der Zeit der Coronapandemie war es endlich soweit, die Spende zu übergeben.


Das Geld hat die Einrichtung „Palliativo Main/Rhön“ (Internet: www.palliative.de), die vom Leopoldina-Krankenhaus und vom Josefs-Krankenhaus in Schweinfurt getragen wird bekommen. Annette Nees, die stellvertretende pflegerische Leiterin und der pflegerische Leiter Gregor Stacha, nahmen den Scheck entgegen. Das Geld wird für Mittel und Leistungen verwendet, die das Leben der Patienten auf ihrem letzten Weg erleichtert, für die aber die Krankenkassen nicht aufkommen. Palliativo leistet spezialisierte amublante Palliativversorgung.

„Palliativo leistet eine unglaublich wertvolle Arbeit für den letzten Lebensabschnitt vieler Menschen. Diese Arbeit verdient jede Unterstützung. Wer Spenden möchte, dem sei diese Einrichtung sehr empfohlen“, ist Christian Keller überzeugt.

Auf dem Bild von links: Kerstin Keller, Christian Keller, Annette Nees und Gregor Stacha.
Foto: Melanie Klement

ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!