Home / Lokales / Sperre unter der B 286: Kappengerüst an neuer Brücke zwischen Schwebheim und Röthlein wird ausgebaut
Foto: „Confido Ingenieure GmbH“

Sperre unter der B 286: Kappengerüst an neuer Brücke zwischen Schwebheim und Röthlein wird ausgebaut


Sparkasse

SCHWEBHEIM / RÖTHLEIN – Ein weiterer Schritt in Richtung Abschluss des vierstreifigen Ausbaus der Bundesstraße B 286 zwischen Schweinfurt und Schwebheim erfolgt ab Dienstag, den 22. September 2020.

Denn dann wird das Gerüst der Brückenkappen, dem nicht befahrbaren Bereich einer Brücke links und rechts neben der Fahrbahn, ausgeschalt. Die Brückendurchfahrt muss deshalb ab Dienstag, den 22. September, bis einschließlich Donnerstag, den 24. September 2020, komplett für den Verkehr gesperrt werden.


Stellenangebote

Die Umleitungsstrecken für die Sperrungen werden wie gehabt eingerichtet und sind ausgeschildert:


Während der Vollsperrung der Staatsstraße St 2277 können die Verkehrsteilnehmer auf die Kreisstraße bei Grafenrheinfeld (SW 3) und die Industriestraßenunterführung im Gewerbegebiet Röthlein-Etzberg ausweichen oder über Sennfeld, Schweinfurt-Hafen, Europaallee die Vollsperrung umfahren.

Während der Vollsperrung der Brückendurchfahrt im Zuge der Kreisstraße SW 3 können die Verkehrsteilnehmer die Umleitung über Sennfeld, Schweinfurt-Hafen, Europaallee nutzen.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Yummy
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.