Home / Lokales / Stadtwerke Schweinfurt gewinnen Stromkonzession und liefern nun auch auch Niederwerrn

Stadtwerke Schweinfurt gewinnen Stromkonzession und liefern nun auch auch Niederwerrn


Sparkasse

SCHWEINFURT / NIEDERWERRN – Die Stadtwerke Schweinfurt sind ab 2014 auch für das Stromnetz in Niederwerrn verantwortlich und erweitern damit ihr eigenes Netzgebiet. Die Konzession wurde in einem öffentlichen Ausschreibungsverfahren erlangt. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Gemeinde Niederwerrn von der Leistungsfähigkeit und der Zuverlässigkeit unseres Netzbetriebes überzeugen konnten“, so Stadtwerke-Geschäftsführer Thomas Stepputat, der seinem Team im Rahmen der Vertragsunterzeichnung einen großen Dank aussprach.

Die Stromkonzession war im Jahr 2011 von der Gemeinde Niederwerrn im Bundesanzeiger ausgeschrieben worden. Die Stadtwerke Schweinfurt haben ihr Interesse an der rund 8000 Einwohner umfassenden Gemeinde signalisiert und sich im Sommer letzten Jahres in einer Präsentation vor Ort vorgestellt. Anhand eines detaillierten Bewertungskatalogs, der unter anderem Aspekte wie die Netznutzungsentgelte, die Netzsicherheit aber auch die regionale Wertschöpfung beinhaltete, wurde eine aufwändige Bewerbung erstellt. In einem engen Rennen setzte man sich Ende letzten Jahres gegen weitere regionale und überregionale Mitbewerber durch. Insbesondere die regionale Verwurzelung aber auch die Leistungsfähigkeit der Stadtwerke hatte die Gemeinderäte überzeugt.


Fahrrad Schauer Inspektion

Nachdem die Stadtwerke bereits seit 1972 das Erdgasnetz in Niederwerrn aufgebaut haben, mit dem Stadtbusverkehr die Bürgerinnen und Bürger bedienen und für die Wasserversorgung verantwortlich sind, folgt mit der Übernahme des Stromnetzes eine weitere Ausweitung der erfolgreichen Geschäftsbeziehungen.


Für die Kunden bringt dies Vorteile mit sich: So wollen die Stadtwerke ab 2014 vor Ort Kundencenter-Sprechstunden im Rathaus einrichten, in denen sich die Niederwerrner Kunden wohnortnah über die Leistungen der Stadtwerke informieren können.

Auf dem Bild von links: Stadtwerke-Geschäftsbereichsleiter Manfred Hagen, Niederwerrn Bürgermeister Peter Seifert, Schweinfurts Oberbürgermeister Sebastian Remelé, Stadtwerke-Geschäftsführer Thomas Stepputat.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert