Home / Lokales / Süße Grüße für Fachkräfte in Kita & Co: AWO Unterfranken würdigt Arbeit in den Kindertageseinrichtungen

Süße Grüße für Fachkräfte in Kita & Co: AWO Unterfranken würdigt Arbeit in den Kindertageseinrichtungen


SKD

UNTERFRANKEN – Zum Tag der Kinderbetreuung überraschte die AWO ihre Mitarbeitenden in den unterfränkischen Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtungen

Bundesweit sorgen über 700.000 Kita-Fachkräfte und Tageseltern jeden Tag dafür, dass Kinder bestmöglich gefördert werden und ihre Eltern Beruf und Familie besser miteinander vereinen können. Am 13. Mai fanden bundesweit viele Aktionen statt, um Kita-Fachkräften und Tageseltern für ihre Arbeit zu danken. Auch der AWO Bezirksverband Unterfranken nahm diesen Tag zum Anlass, um ganz persönlich danke zu sagen und überraschte die Mitarbeitenden in den insgesamt neun Kindertagesstätten, zwölf Schuldkindbetreuungen und zwei Jugendwohngruppen.


Eisgeliebt

Stellvertretender AWO Bezirksvorsitzender Gerald Möhrlein, die Verantwortlichen für den Fachbereich Kinder, Jugend und Familie – darunter Bereichsleitung Alexandra von Bassen und Frank Alibegovic, sowie die Referenten für Schulkindbetreuung und Jugendhilfe – waren in den unterfränkischen Einrichtungen unterwegs und überreichten allen Teams einen süßen Gruß als Zeichen der Dankbarkeit. Bei dieser Gelegenheit wies von Bassen auf die besondere Bedeutung des Berufsfeldes für Kinder, Eltern und unsere gesamte Gesellschaft hin. „Kinderbetreuer sind echte Multitalente: Sie sind Vertrauenspersonen, Spielkameraden, Tröstende, Vorbilder und Lernbegleiter zugleich. Mit ihrer Arbeit leisten sie einen wichtigen Beitrag für das unbeschwerte Aufwachsen unserer Kinder, die Begleitung von Bildungsprozessen und eine demokratische Zukunft in unserer vielfältigen Gesellschaft.“


Möhrlein, dessen Tour von Volkach, über Kitzingen, Ochsenfurt und Frickenhausen schließlich bis Markt Herrnsheim führte, betonte: „Mit der heutigen Aktion möchten wir unsere vollste Wertschätzung gegenüber allen 225 Beschäftigten zu Ausdruck bringen, die in Kitas, Schulkindbetreuungen und Jugendwohngruppen arbeiten. Ganz gleich, ob sie dort direkt in der Betreuung, in der Verwaltung oder in der Hauswirtschaft tätig sind – sie alle leisten Tag für Tag Großartiges – dafür bedanken wir uns herzlich!“ Besonders die strukturellen Bedingungen erschweren die Arbeit der Fachkräfte zunehmend. So wachsen die Anforderungen in Kindertageseinrichtungen stetig: der Umgang mit heterogenen Familien, Inklusion und die Förderung von Kindern mit Beeinträchtigungen, die oft nicht ausreichenden personellen Ressourcen, etc.

Der Tag der Kinderbetreuung findet seit 2012 jährlich nach dem Muttertag statt mit dem Ziel, die professionelle Kinderbetreuung wertzuschätzen. Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung koordiniert die Aktion.

Über den AWO Bezirksverband Unterfranken e.V.
Seit 100 Jahren engagiert sich die Arbeiterwohlfahrt bundesweit für Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen zu den sozial Schwachen gehören. In Unterfranken deckt der AWO Bezirksverband mit über 80 Einrichtungen viele Bereiche der sozialen Arbeit ab. Im Bereich Kinderbetreuung und Jugendhilfe sind 225 Menschen in insgesamt 23 Einrichtungen tätig. Diese sind liegen zum Teil über 100 Kilometer auseinander.

Weitere Informationen unter: www.awo-unterfranken.de

Auf den Bildern:
1) Bereichsleitung Alexandra von Bassen (2.v.r.) im AWO Kinderhaus Rasselbande, Heidingsfeld
2) Bereichsleitung Alexandra von Bassen (r.) im AWO Schülerhaus Heidingsfeld
3) Stellvertretender Bezirksvorsitzender Gerald Möhrlein überraschte die Mitarbeiterinnen bei der AWO Waldbande, dem Waldkindergarten in Volkach
4) Das Team der Mittagsbetreuung Hettstadt freut sich sichtlich über die Überraschung, überreicht von stellv. Bereichsleiter Frank Alibegovic (hinter der Kamera)
5) Stellvertretender Bezirksvorsitzender Gerald Möhrlein (r.) überrascht das Team der Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Ausländer (UMA) in Markt Herrnsheim
6) Referentin für Schulkindbetreuung mit dem Team aus der Mittagsbetreuung Hexenbruchschule, Höchberg

Fotos: AWO Unterfranken

 



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Pinocchio
Eisgeliebt
Yummy
Gastro-Musterbanner
Geiselwind oben
Pure Club
Bei Dimi
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.