Home / Gastronomie / Süßer Faschingsgruß in den JET-Tankstellen: ANTENNE BAYERN verschenkt Krapfen am Rosenmontag

Süßer Faschingsgruß in den JET-Tankstellen: ANTENNE BAYERN verschenkt Krapfen am Rosenmontag


Eisgeliebt
BIG-1zu5

SCHWEINFURT – Zum Faschingsendspurt hat der landesweite Radiosender ANTENNE BAYERN ein ganz besonderes Schmankerl für seine Hörer. Jeder, der sich bei den bayerischen JET-Tankstellen mit den Worten „Ich höre ANTENNE BAYERN!“ meldet, darf sich am kommenden Rosenmontag, den 4. März 2019, über einen kostenfreien Krapfen freuen. Die Aktion gilt solange der Vorrat reicht und richtet sich nach den Öffnungszeiten der JET-Tankstellen.

„Krapfen für alle! Und das Beste: Sie sind auch noch kostenfrei! Die ersten habe ich natürlich schon für euch vorgekostet und ich kann euch versichern, es ist kein Senf drin!“, so die Worte des ANTENNE BAYERN-Moderators Wolfgang Leikermoser, der die Faschingsaktion des landesweiten Radiosenders ANTENNE BAYERN ankündigte.


AOK - Keine Kompromisse

Am Rosenmontag, den 4. März 2019, haben die Hörer des Senders die Chance, auf einen kostenfreien Krapfen solange der Vorrat reicht. Wer sich mit den Worten „Ich höre ANTENNE BAYERN!“ meldet, bekommt das süße Gebäck an jeder bayerischen JET-Tankstelle gratis. Die Aktion richtet sich nach den Öffnungszeiten der JET-Tankstellen in Bayern.

Ein Video zu den verschiedenen „Krapfen-Ess-Typen“ gibt es auf der Homepage des Senders unter folgendem Link: www.antenne.de/experten-tipps/lifestyle/video-welcher-krapfen-ess-typ-bist-du


Das Team des Senders wünscht: Guten Appetit!



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Maharadscha
Geiselwind oben
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.