Home / Lokales / Tombolaerlös für „Station Tanzbär“ und „Ronald McDonald-Haus Erlangen“: KAB & Eigenheimer Schraudenbach spenden 7000 Euro

Tombolaerlös für „Station Tanzbär“ und „Ronald McDonald-Haus Erlangen“: KAB & Eigenheimer Schraudenbach spenden 7000 Euro


Sparkasse

SCHRAUDENBACH – „Covid 19“ sorgte nicht nur in den Kliniken, sondern auch in den Ronald McDonald-Häusern für noch strengere Hygienevorschriften und damit verbunde Besucherregelungen bzw. Wohnmöglichkeiten.

Insbesondere die kleinen Patienten in den Kinderkliniken leiden unter den coronabedingten strengen Besuchsregelungen, denn die psychosoziale Flankierung der medizinischen Betreuung durch die Eltern wurde und wird dadurch erheblich reduziert.


Mezger Räderwechsel 19,95 Euro

Gerade in diesen für alle schweren Zeiten sorgte die Mitteilung der KAB Schraudenbach und der „Eigenheimervereinigung Schraudenbach e.V.“ (EVS) in der „Station Tanzbär“ und dem „Ronald McDonald-Haus Erlangen“ (RMD) für eine freudige Überraschung.
Trotz widriger Umstände organisierten beide Vereine eine Tombola, die dann Mitte August im Biergarten des TSC Zeuzleben stattgefunden hatte.


Von dem Erlös dieser Tombola und Spenden konnte die KAB 1750 Euro an die „Station Tanzbär“ überweisen. Mit dem anderen Teil dieser Einnahmen und Rücklagen aus 2019 verlängerte die EVS ihre Zimmerpatenschaft im RMD-Haus in Erlangen um weitere drei Jahre. Als kleines Dankeschön für 25 Jahre „Zuhause auf Zeit“ packte die EVS noch 250 Euro drauf, so dass letztendlich 5250 Euro nach Erlangen überwiesen wurden.

Die Chefärztin der Missio-Kinderklinik in Würzburg, Frau Prof. Dr. Kohlhauser-Vollmuth, und die Hausleiterin des RMD-Hauses Erlangen, Frau Hanna Götz, bedankten sich ganz herzlich bei Inge Bischoff, Vors. KAB, und Reinhold Günther, EVS,  mit der Bitte diesem DANK an alle Helfer, Loskäufer und  Spender weiterzugeben. Viele Leistungen der beiden Häuser können nur aus Spenden finanziert werden und der Pandemie geschuldet fallen diese Spenden 2020 erheblich geringer aus.

Die Schecks wurden ausgefüllt. Auch wenn die Übergabe im Freien und mit Abstand stattgefunden hätten, verzichten die KAB und EVS der derzeitigen Situation angepasst auf eine persönliche Übergabe.

Fotos der Schecks: fotografiert von Reinhold Günther



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Maharadscha
Naturfreundehaus
Geiselwind oben
Ozean Grill
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.