Home / SW-N / Trauer um Roland Breitenbach: Der beliebte Schweinfurter ist verstorben

Trauer um Roland Breitenbach: Der beliebte Schweinfurter ist verstorben


Sparkasse

SCHWEINFURT – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verstarb der beliebte Schweinfurter Roland Breitenbach im Alter von 84 Jahren. Der katholische Pfarrer war als kirchenkritisch bekannt und auch für seinen Motorrad-Gottesdienst berühmt.

Und hier noch der Beitrag der Diözese Würzburg mit einem Bild von Karen A. Braun:


AOK - Keine Kompromisse

Pfarrer i. R. Roland Breitenbach im Alter von 84 Jahren gestorben


Über die Grenzen Unterfrankens hinaus war er für seine Motorradgottesdienste, seine sozialen Projekte, den Ehe-TÜV und seine kritische Begleitung der katholischen Kirche bekannt. Breitenbach wurde am 7. August 1935 in Chemnitz geboren. Am 10. März 1963 empfing er in Würzburg die Priesterweihe. Im Anschluss war er als Kaplan in Retzstadt und Bad Kissingen tätig, bevor er 1968 Studienrat in Schweinfurt und Präses der Kolpingfamilie Schweinfurt wurde. 1974 ernannte Bischof Josef Stangl Breitenbach zum Pfarrer von Schweinfurt-Sankt Michael. Von 1975 bis 1980 war Breitenbach auch stellvertretender Dekan von Schweinfurt-Stadt, von 1980 bis 1998 auch Studentenseelsorger der Fachhochschule Schweinfurt. 1980 übernahm er außerdem die Aufgabe des Rechtsbeistands für die Zivildienstleistenden. Mitglied des Priesterrats der Diözese Würzburg war Breitenbach von 1994 bis 1998. Im Stadtdekanat Schweinfurt nahm er außerdem die Aufgabe des Beauftragten für Liturgie und Kirchenmusik wahr. 2010 ging Breitenbach in den Ruhestand, half aber weiterhin in der Seelsorge mit.

Wir erinnern an ihn mit einem Video-Interview aus dem Jahre 2014 und an zwei Motorrad-Gottesdienste, die Sandra Bernadett Grätsch für SW N TV filmte.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Yummy
Maharadscha
Ozean Grill
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.