18. 11. 2017

Traumreisen, Magische Momente und Spirit Dreams: Dirk Denzers 6. Internationales Verietéfestival im Mai 2018 setzt auf zehn „WOW!!!“-Erlebnisse



SCHWEINFURT / SENNFELD – Das Zelt, au weh: Der Zeltbauer meldete Insolvenz an. Dirk Denzer stand daher kurz vor der Absage seines 6. Internationalen Varietéfestivals auf der Freizeitanlage in Sennfeld bei Schweinfurt. Und das, obwohl er die Partner früher denn je eintüten konnte, zügiger als sonst die Zusagen der unterstützenden Sponsoren erhielt. Das sicher gebuchte Zelt aber sorgte für eine Hiobsbotschaft.

„Heute ist ein großer Feiertag“, strahlte Denzer dann dennoch am Tag der großen Pressekonferenz. Rund 20.000 Euro mehr wird es nun zwar kosten, das neue, trotzdem wieder rot-weiße Zelt. Aber es wird kommen. Und auch der Mai 2018 kommt, wenn vom 03. bis 12.05. wieder mehr als 10.000 Besucher an zehn Tagen, neun Abenden und dem Familientag am Sonntag, auf dem Gelände erscheinen werden.

ANZEIGE:
Autohaus Löffler

Der Handstandakrobat Anatoly Zalevsky aus der Ukraine schaute sogar im Schweinfurter Landratsamt vorbei, wo das Pressegespräch stattfand, und zeigte Ausschnitte aus seiner Show, die er an einem der Abende zeigen wird. Vier Shows gibt es vor der großen Abschlussgala am zweiten Samstag zu sehen. Auf „Traumreisen“, „Magische Momente“ und „WOW!!!“, dem Programm von Avantgarde-Clown Housch ma Housch und seinen Akrobatik-Freunden, folgt zwei Abende lang „Spirit Dreams“, eine Inszenierung von Dirk Denzer selbst, mit natürlich ebenso Balance- und Performancekunst, Stelzentheater oder Luftakrobatik über den Köpfen der Zuschauer, mit teils an einem Kronleuchter hängenden Artisten….

550.000 bis 600.000 Euro wird das Festival im Gesamten Kosten. Die Sparkasse Schweinfurt und Dorn Bau aus Poppenhausen sind die beiden Hauptsponsoren. Viele weitere Co-Sponsoren und Förderer unterstützen, Medienpartner, zu denen erstmals auch www.inundumsw.de gehört, tragen alle Infos hinaus in die Welt, damit die Tickets für die Shows möglichst bis Weihnachten weitestgehend verkauft sind.

Bis zu 80 Prozent der Künstler im Vergleich zum 4. Festival im Jahre 2012 wurden erneuert, von 2015 und dem 5. Festival ist niemand wieder dabei. Zwei mal rund 60 Minuten dauern die Vorstellungen. „Wenn daraus mal 75 Minuten werden, dann hat sich noch niemand beschwert“, lacht Denzer. Und er weiß zu berichten, dass die Künstler das Publikum in Sennfeld sehr schätzen, „weil es die Acts so sehr feiert!“

Acts wie „Strahlemann & Söhne“, zwei Jongleure, die sich Kegeln zuwerfen und dabei die Klamotten tauschen; oder Zauberer und Mentalmagier Nicolai Friedrich, einer der meist gebuchten derzeit. Vielleicht kommt auch noch der iPad Zauberer Simon Pierro. Noch sind die Shows nicht alle komplett geplant. Highlights aber werden sie alle. Auch im neuen Zelt.

Karten gibt´s ab sofort unter varietefestival.de, adticket.de oder in Schweinfurt am Marktplatz real bei der Tourist-Information 360° oder in der Buchhanlung Collibri. Oder unter der Ticket-Hotline 0180/6050400.

Und hier vor allen Infos seitens der Veranstalter noch zwei Videos und viele Bilder:

6. Internationales Varietéfestival: 3.-12. Mai 2018 Freizeitanlage Sennfeld/Landkreis Schweinfurt

14 Jahre Weltklasse-Varieté in Mainfranken!

Seit das ‘Internationale Varietéfestival – Dirk Denzers Magische Momente’ erstmals 2004 auf dem Freizeitgelände in Sennfeld bei Schweinfurt gastierte, hat diese Veranstaltung eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte geschrieben. Rund 60.000 Besucher haben bei den bisherigen, immer ausverkauften Events, hunderte internationale Varietékünstler aller Gattungen begeistert gefeiert. Damit ist es dem Künstler und Veranstalter Dirk Denzer gelungen, der Kunstform Varieté eine Bühne zu bereiten, die ihresgleichen sucht.

2018 soll diese einmalige Erfolgsgeschichte fortgeschrieben werden. Vom 3. bis zum 12. Mai geht die 6. Auflage des inzwischen bundesweit bekannten Spektakels über die Bühne. Selbe Zeit, selber Ort, und auch sonst ist – wie schon gewohnt – alles begeisternd. Rund 150 Künstler aus aller Welt und allen Bereichen der Varietékunst werden erwartet: von Magie bis Comedy, von Jonglage bis Artistik, von Musik bis Akrobatik. Sie bestreiten an zehn Tagen die wunderbaren Themenshows, dazu die große Abschlussgala, sowie den traditionellen ‘Sparkassen Familientag – Erlebnisvarieté’.

Das Festivalprogramm

3.-5. Mai 2018:
VARIETÈ TRAUMREISEN – eine fantastische Varieté Reise rund um die Welt.
Freuen Sie sich auf eine spannend inszenierte Weltreise durch verschiedene Länder und Kulturen. Erleben Sie internationale Spitzenkönner der zeitgenössischen Varietéwelt vor eindrucksvollen Bilderwelten inszeniert.

6. Mai 2018:
Der Sparkassen-Familientag, ERLEBNISVARIETÈ.
Das Mitmachspektakel für die ganze Familie! Originelle Walk Acts, Musiker, Animateure, moderne Komiker, Artisten und Bewegungswunder präsentieren ihre Performances dezentral rund ums Festivalzelt und mitten im Publikum. Höhepunkt des Erlebnisvarietés ist die erstklassig besetzte Familienshow im großen Festivalzelt.

7. Mai 2018:
Varietégala MAGISCHE MOMENTE – ein Varietévergnügen voller zauberhafter Momente.
Hier wird jede Menge aus dem Hut gezaubert! Lassen Sie sich von außergewöhnlichen Show Acts verzaubern. Eine Varietégala voller artistischer, inspirierender, akrobatischer, wundersamer und zauberhafter Überraschungen. Hier erleben Sie großartige Könner in der Kunst des Staunen Machens.

8./9. Mai 2018:
VARIETÉ WOW!!! Clownerie, Comedy und mehr.
Hier bleibt kein Auge trocken und der Mund meist offen! Ein internationales Varietéspektakel von und mit einem der größten Clowns unserer Zeit: Housch ma Housch vereinigt einige der absoluten Top Artistik- und Varieté-Acts aus der ganzen Welt in einer fulminanten und abwechslungsreichen Show.

10./11. Mai 2018:
Varietéshow Dirk Denzers „SPIRIT DREAMS“ – ein erhebendes Varieté-Ereignis.
Erleben Sie inspirierende und lebensbereichernde Weisheiten kombiniert mit erstklassiger Artistik, fantastischer Balance- und Performancekunst, beeindruckendem Stelzentheater, sinnlicher Luftakrobatik, unglaublicher Magie und Live Musik mit Gänsehaut-Garantie. Die neue Show von Dirk Denzer wird sicherlich eines der absoluten Highlights des Festivals, das sich niemand entgehen lassen sollte.

12. Mai 2018:
Die große „ABSCHLUSSGALA“ – die Highlights des Festivals in einer Show vereint.
Ein Querschnitt durch die vergangenen neun Tage Varietéfestival mit künstlerischen Höhepunkten aller Programme. Eine begeisternde Abschluss-Show: abwechslungsreich, spannend und vollgepackt mit allem was modernes Varieté zu bieten hat.

Auch 2018 dürfen sich die Besucher also wieder auf ‘großes Kino’ in Sennfeld freuen. Auf ein ebenso anspruchsvolles wie unterhaltsames Event von internationaler Klasse, das sich längst zu einer festen Größe im Kulturkalender entwickelt hat.

Neu – unser Dinner Ticket mit dem Festival-Cateringpartner „Wunschwerk“

Nicht nur der Hunger nach Kultur und Unterhaltung wird auf hohem Niveau gestillt, auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Im separaten Dinnerzelt können sich die Festivalbesucher und ihre Gäste von einem Festivalbüffet an Stehtischen unseres neuen Festival-Caterers Wunschwerk auch kulinarisch verwöhnen lassen. Das Dinnerticket kann ebenfalls im Vorverkauf erworben werden.

Der Kartenvorverkauf für das Varietéspektakel im großen 4-Mast-Zelt startet am 24. Oktober 2017. Weitere Infos finden Sie unter www.varietefestival.de

Zum Veranstalter:

Dirk Denzer ist Moderator, Jongleur, Musiker, Varieté-, Inszenierungskünstler, Initiator und Veranstalter des Internationalen Varietéfestivals. Der Allroundkünstler richtet 2018 bereits zum sechsten Mal mit seinem engagierten Team seit 2004 dieses Event der Extraklasse aus und hat sich damit einmal mehr seinen Traum erfüllt: die besten Varietékünstler der Welt zu einem einzigartigen Spektakel zusammenzubringen.

Dirk Denzer steht nach wie vor selbst als Künstler auf der Bühne. Seit mehr als 25 Jahren inszeniert und produziert er aber mit seiner Firma Dirk Denzer Performing Arts auch erfolgreich anspruchsvolle Varieté-Programme und -Shows für Business- und Kultur-Events für nationale und internationale Auftraggeber.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.dirkdenzer.com

Unsere Sponsoren:

Das 6. Internationale Varietéfestival wird von zahlreichen Unternehmen gefördert und tatkräftig unterstützt. Als Hauptsponsoren präsentieren die Sparkasse Schweinfurt und die Dorn Bau AG das 6. Internationale Varietéfestival. Co-Sponsoren sind die Firmen: Faber/Volvo, Vintin, Warema und Pabst Transport.

Platzgenaue Karten und Dinnertickets gibt es:

⦁ In Schweinfurt in der Geschäftsstelle des Schweinfurter Tagblatts, in der Tourist Information Schweinfurt 360° im Rathaus Schweinfurt und in der Buchhandlung Collibri
⦁ Außerhalb Schweinfurts in allen bekannten Vorverkaufsstellen.
⦁ Online unter www.varietefestival.de und www.adticket.de
⦁ Tickethotline: 0180 – 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen)

Kontakt:
Internationales Varietéfestival
Röthleiner Str. 11
97525 Schwebheim
Tel: (0 97 23) 93 02 95
Info@varietefestival.de
www.varietefestival.de

 







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Gründermesse Mainfranken 2017: Hohes Interesse an Existenzgründung und Selbstständigkeit

MAINFRANKEN - Anlässlich der diesjährigen Gründerwoche fand am 16. November 2017 die traditionelle Gründermesse Mainfranken in der IHK in Würzburg statt. Rund 500 Besucher informierten sich in über 350 persönlichen Beratungsgesprächen bei regionalen Ausstellern zur beruflichen Selbstständigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.