Home / Specials / Schweinfurter Kindertafel e. V. / Über 1200 Euro für die Schweinfurter Kindertafel von den Obereisenheimer Kirchenmitgliedern

Über 1200 Euro für die Schweinfurter Kindertafel von den Obereisenheimer Kirchenmitgliedern


Sparkasse

OBEREISENHEIM – Mit Freude nahmen Stefan Labus und Hubert Heusinger aus den Händen des Obereisenheimer Kirchengemeindeteams mit Pfarrer Ivar Brückner 1254,35 Euro als Spende für die Schweinfurter Kindertafel entgegen.

Das Geld stammt aus einer Aktion im Advent. Dabei werden Kirchenmitglieder gebeten, an einem Tag in ihrem Anwesen eines der 24 Adventsfester zu öffnen. Bei dieser Aktion hat sich der Brauch entwickelt, dass die Besucher darum gebeten werden, eine Spende für einen mildtätigen Zweck zu geben.


Tierheim Schwebheim

Dieses Geld wird am Ende an eine hilfsbedürftige Institution gespendet. In den vergangenen Jahren wurde aus Bedarfsgründen das Geld für die Renovierung des Pfarrheims verwendet. Doch 2015 hat das Team beschlossen, es wieder dem sozialen Zweck zuzuführen und so kam die Kindertafel in Schweinfurt in den Genuss der Spende.

In den Blickpunkt der Kirchengemeinde kam die Schweinfurter Kindertafel, da sie seit ihrem Start im 20. April 2009 die sozial schwachen Kinder mit einem Frühstückspäckchen versorgt. Diese rund 280 Päckchen werden jeden Morgen frisch hergerichtet und an inzwischen dreizehn Schulen verteilt. Nach Auskunft von Stefan Labus sind die Frühstückspäckchen bei den Kindern sehr beliebt und es werden immer mehr Schulen, die nach einer solchen Belieferung nachfragen.


Foto: Rainer Weis

Kindertafel Obereisenheim



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Eisgeliebt
Maharadscha
Gastro-Musterbanner
Yummy
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.