Home / Lokales / Umleitung der Stadtbusse in Niederwerrn ab Montag aufgrund einer gesperrten Ortsdurchfahrt
Archivfoto: Stadtwerke Schweinfurt

Umleitung der Stadtbusse in Niederwerrn ab Montag aufgrund einer gesperrten Ortsdurchfahrt


Keiler

NIEDERWERRN – Ab Montag, 29.11.2021, 8 Uhr, wird aufgrund notwendiger Bauarbeiten die Ortsdurchfahrt Niederwerrn für alle Fahrzeuge über 7,5 Tonnen gesperrt. Die direkte Linie 25 des Stadtbusverkehrs wird entsprechend über die B303 ab der Anschlussstelle „Niederwerrn Mitte“ umgeleitet. Nicht betroffen von dieser Umleitung ist die kombinierte Linie 25.

Für die Haltestelle „Niederwerrn Süd“ (beidseitig) werden Ersatzhaltestellen auf Höhe der OVF-Haltestelle eingerichtet. Die Haltestelle „Bauhof“ (beidseitig) wird für die Dauer der Baumaßnahme unmittelbar auf Höhe des Kreisbauhofs Niederwerrn verlegt.



Die Haltestelle „Raiffeisenplatz“ kann von der direkten Linie 25 nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, die etwa 500 Meter entfernte Ersatzhaltestelle am Kreisbauhof zu nutzen. Die kombinierte Linie 25 fährt die Haltestelle „Raiffeisenplatz“ auf der Rückfahrt an.


Die Umleitung gilt voraussichtlich bis einschließlich Samstag, 04.12.2021. Die Stadtwerke Schweinfurt bitten alle Fahrgäste um Verständnis.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!