Home / Lokales / Ver.di-Bezirk Schweinfurt: Neuer Höchststand bei der Mitgliederentwicklung – Aufwärtstrend bei der Jugend hält an

Ver.di-Bezirk Schweinfurt: Neuer Höchststand bei der Mitgliederentwicklung – Aufwärtstrend bei der Jugend hält an


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

SCHWEINFURT – Bereits zum wiederholten Male gelang es dem ver.di-Bezirk Schweinfurt, die Spitzenposition und damit Platz 1 der 85 bundesweiten Bezirksverwaltungen der Gewerkschaft ver.di zu erreichen. Damit setzt sich der Aufwärtstrend der letzten Jahre in der Region Main-Rhön fort, so der Bezirksgeschäftsführer Ralf Sander.

Mit 8232 Mitgliedern konnte der ver.di-Bezirk einen neuen Mitgliederhöchststand erzielen. Besonders erfreulich war hierbei die Entwicklung bei Jugendlichen und Auszubildenden im Bereich Bund sowie bei KrankenpflegerschülerInnen und angehenden ErzieherInnen, dort gabs einen Zuwachs im zweistelligen Bereich. Gerade angesichts von einem Mangel an Pflegenden und Erziehenden sei Gottes Lohn zu wenig, so Sander. Vielmehr bedarf es hier eines Umdenkens hinsichtlich der Vergütung des Berufsnachwuchses als auch der Fachkräfte, die im Beruf stehen. Gesellschaftliche Anerkennung und eine ordentliche Vergütung gehören zusammen.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt



Konsequentes Ausrichten auf die Anliegen der ver.di-Mitglieder in der gewerkschaftlichen Einzelberatung, beim gesetzlichen Mindestlohn oder aktuell bei der Auseinandersetzung gegen die Privatisierung der Wasserversorgung u.a.m. sowie erfolgreich gestaltete Tarifrunden führten im Jahr 2012 zu besonders guten Ergebnissen und Entwicklungen in den Bereichen Ver- und Entsorgung, Bund, Telekom, Postlogistik sowie im Bereich der Besonderen Dienstleistungen.


Die Zusammenarbeit mit der DGB-Region Schweinfurt-Würzburg und seinen Einzelgewerkschaften gestaltete sich wohltuend gut. Für das Jahr 2013 stehen aktuell die Tarifrunden E.ON, Interseroh Schweinfurt, Stationierungsstreitkräfte, Wasser- und Schifffahrtsverwaltung sowie nach dem Verbandsaustritt vieler Arbeitgeber die Einzelhandelsbranche im Fokus der Gewerkschaft ver.di im Bezirk Schweinfurt, so Geschäftsführer Ralf Sander.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Ozean Grill
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.