Home / SLIDER / Vielfältige Aktionen für eine offene, demokratische und friedliche Gesellschaft: Schweinfurt ist bunt sucht das Gespräch

Vielfältige Aktionen für eine offene, demokratische und friedliche Gesellschaft: Schweinfurt ist bunt sucht das Gespräch


Sparkasse

SCHWEINFURT – Mit vielfältige Aktivitäten will der Verein „Freunde von Schweinfurt ist bunt“ im Jahr der bayerischen Landtagswahl für eine offene, demokratische und friedliche Gesellschaft werben. „Wir werden in den nächsten Monaten das Gespräch mit den Menschen suchen, um Verbündete für ein weiterhin friedvolles Miteinander und den respektvollen gegenseitigen Umgang in Schweinfurt zu suchen“, so Frank Firsching, Vorsitzender des Vereins und Sprecher des Bündnisses „Schweinfurt ist bunt“.

Das Jahresprogramm von Verein und Bündnis sieht mehrere Informationsstände in den Monaten Mai bis Juli vor, die über die Ziele von „Schweinfurt ist bunt“ aufklären sollen. Der Reigen beginnt am 1.Mai bei der Kundgebung des DGB am Wichtermann- Platz. Am 21.März wird sich das bunte Bündnis an Aktionen zum internationalen Tag gegen Rassismus beteiligen. Zur Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nazi- Regimes ins ehemalige KZ Buchenwald am 15. April organisiert der Verein eine Busfahrt. Die exakten Termine und weitere Informationen sind auf den neuen Homepages des Vereins zu finden: www.schweinfurt-ist-bunt-eV.de


Luitpold-Reisen









© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Neues vom Eishockey: Haßfurter Punkteabzug und Stähle nach Pfaffenhofen

SCHWEINFURT / HASSFURT - Vor den Partien der Mighty Dogs in Moosburg und gegen Fürstenfeldbruck waren zwei Meldungen aus den Verzahnungsrunden zur Eishockey-Bayernliga hochinteressant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.