21. 10. 2017
Home / Ort / Schweinfurt / VOLBEAT: An sich ist das Konzert in Schweinfurt ausverkauft – aber…

VOLBEAT: An sich ist das Konzert in Schweinfurt ausverkauft – aber…



SCHWEINFURT – Am Montag, 7. August, 10 Uhr, gehen noch einmal einige Tickets für die kommenden Konzerte von VOLBEAT in den Vorverkauf. Darunter auch für das am Sonntag, den 3. September, im Schweinfurter Willy-Sachs-Stadion.

Das wird also richtig voll werden. So wie zuletzt 2013, als die Toten Hosen im Stadion spielten. Damals sollen es um die 20.000 Zuschauer gewesen sein. Danach zog 2015 Herbert Grönemeyer nur knapp um die 8000 Fans an, ehe ein paar Monate später Sunrise Avenue wieder ein paar tausend Anhänger mehr anlockten.

ANZEIGE:
Autohaus Löffler

Produktionsbedingte Sperrungen bei VOLBEAT konnten aufgehoben werden. Die neuen Kontingente beinhalten auch Karten für die ebenfalls bereits ausverkauft gemeldeten Shows in Hamburg und Berlin. Die Karten sind dann über Ticketmaster und Eventim erhältlich.

Link Ticketmaster: www.ticketmaster.de/artist/volbeat-tickets/333363

Link Eventim:
www.eventim.de/tickets.html?fun=evdetail&affiliate=AGK&doc=evdetailb&key=1786225$9169689&xtor=AL-6071-[Linkgenerator]-[AGK]





© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Eventuell Auseinandersetzung mit einem Messer am Roßmarkt: Wer hat diesbezügliche Beobachtungen gemacht?

SCHWEINFURT - Mit einem sogenannten Schweizer Taschenmesser will ein 21-Jähriger am Donnerstagnachmittag am Roßmarkt, zwischen der „Kupsch-Filiale“ und der Bushaltestelle „L“, von einem Unbekannten im Gesicht leicht verletzt worden sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.