Home / SLIDER / Von 15.500 auf 22.000 Einwohner: Maßbach und Thundorf bereichern ab sofort das Schweinfurter OberLand

Von 15.500 auf 22.000 Einwohner: Maßbach und Thundorf bereichern ab sofort das Schweinfurter OberLand


LRASW Am Main daheim

THUNDORF / SCHWEINFURTER OBERLAND – Bei einem Termin trafen sich die fünf Bürgermeister Anton Bauernschubert (Gemeinde Thundorf i. Ufr.), Birgit Göbhardt (Üchtelhausen), Friedel Heckenlauer (Markt Stadtlauringen), Stefan Rottmann (Gemeinde Schonungen, Sprecher der Allianz) und Johannes Wegner (Markt Maßbach) sowie Hermann Meyer (Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken), um die neue Vereinbarung der Arbeitsgemeinschaft zu unterzeichnen. Thundorf und Maßbach aus dem Landkreis Bad Kissingen erweitern ab sofort die Interkommunale Allianz Schweinfurter OberLand.

Der Termin fand im Gemeindebrauhaus Thundorf statt. Bürgermeister Rottmann sprach einige Grußworte und zeigte sich geehrt, dass er bei dem historischen Ereignis, nämlich der Erweiterung der bereits erfolgreich zusammenarbeitenden Interkommunalen Allianz, als Sprecher fungieren darf. Die Gemeindeallianz vergrößere sich dabei auf eine Fläche von über 280 km² (vorher über 200 km²) und die Gesamteinwohnerzahl steige auf knapp 22.000 Einwohner (vorher ca. 15.500 EW).

Im Anschluss begaben sich die Anwesenden zu einem gemeinsamen Foto vor das Wasserschloß in Thundorf, das heute als Kirche genutzt wird. Der dritte Bürgermeister Egon Klöffel aus Thundorf verteilte an die Anwesenden eine Kostprobe des Thundorfer Bieres und berichtete bei einer kurzen Führung durch die historischen Hallen von der Thundorfer Brautradition. Bürgermeister Anton Bauernschubert erzählte über den geplanten Bau einer Festhalle (sog. Festscheune) auf dem Nebengelände des Gemeindebrauhauses.


Kindertafel


Auf unserem Aufmacherbild v. l. Johannes Wegner, Anton Bauernschubert, Stefan Rottmann, Hermann Meyer, Birgit Göbhardt, Friedel Heckenlauer. Bild zwei zeigt Thundorfs 3. Bürgermeister Egon Klöffel beim Bierzapfen.





Wie wirst Du beim Bürgerentscheid abstimmen?

Bilder von Julia Hafenrichter (Allianzmanagerin Schweinfurter OberLand).







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Maschinenbau im Wandel: Fakultät Maschinenbau lud Industrie- und Forschungspartner zum Austausch ein

SCHWEINFURT - „Für eine praxisorientierte und technisch hochwertige Ausbildung von Studierenden“, so begrüßte der Dekan Professor Dr. Johannes Paulus zahlreiche Industrie- und Forschungspartner, „ist die Zusammenarbeit von Hochschulen mit Industrieunternehmen wichtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.