Home / Lokales / Weihnachtssammlung brachte 857 Euro: Frauenunion Schweinfurt-Land engagiert sich für Franziskus-Schule

Weihnachtssammlung brachte 857 Euro: Frauenunion Schweinfurt-Land engagiert sich für Franziskus-Schule


Sparkasse

SCHWEINFURT – Die Mitarbeiter und die Leitung des Schülercafés „Café Panama“ der Franziskus-Schule freuen sich über eine neue Kühltheke. Rechtzeitig zu Beginn der warmen Jahreszeit können nun die selbstgemachten Snacks und Kuchen über einen längeren Zeitraum gekühlt und frisch serviert werden. Zu verdanken ist die Kühltheke der Frauenunion Schweinfurt-Land, die durch ihre Weihnachtssammlung, die alljährlich für einen guten Zweck durchgeführt wird, insgesamt 857 Euro für die Franziskus-Schule zusammenbrachte.

Anlässlich des „Frühlingscafés“, zum Austausch und zur Begegnung, einer der zwölf jährlich stattfindenden Aktionen der Frauenunion Schweinfurt-Land, lud Kreisvorsitzende Martina Gießübel dieses Jahr in das „Café Panama“ ein, um gleichzeitig den Sammlungs-Erlös zu überreichen. Die Schüler der Berufsschulstufe der Franziskus-Schule (Klassen 10-12), die im Schüler-Café praxisnah „üben“, waren über die zahlreich erschienenen Mitglieder der Frauenunion begeistert und freuten sich, ihr Können zu beweisen, fachmännisch Kaffee auszuschenken und Snacks zu servieren.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Margot Beck, Konrektorin der Franziskus-Schule, und Dr. Horst Golüke, stellvertretender Vorsitzender der Lebenshilfe Schweinfurt, informierten die Besucher über die Arbeit der Schule und der Lebenshilfe Schweinfurt und sprachen ihren Dank der Frauenunion und auch dem Förderverein der Franziskus-Schule aus. Dieser wird  sich aufgrund der Kosten für die neue Kühltheke in Höhe von ca. 1.500 Euro mit am Kauf beteiligen. „Eine überaus wichtige und höchst überfällige Anschaffung“, begründete Cornelia Herbert, Vorsitzende des Fördervereins der Franziskus-Schule, diese Anschaffung und würdigte das soziale Engagement der Frauenunion Schweinfurt-Land.


Insgesamt verzeichnet die Frauenunion Schweinfurt-Land derzeit 300 Mitglieder, die das gemeinsame Ziel haben, nicht nur politisch, sondern auch sozial „Zukunft zu gestalten“. So setzen sie sich für unterschiedliche gemeinnützige Organisationen und Vereine ein. Über die Notwendigkeit der Anschaffung einer Kühltheke für das Schülercafé der Franziskus-Schule erfuhr die Frauenunion zum Beispiel durch „Zuflüstern“ (so Martina Gießübel). Schnell war die Entscheidung für das „Unterstützungsprojekt“ gefallen.

Das „Café Panama“ ist eine der verschiedenen Möglichkeiten für Schüler der Berufschulstufe der Franziskus-Schule, praxisnah zu arbeiten und sich für die Eingliederung ins Berufsleben zu qualifizieren. Das Café hat mittwochs von 10-14 Uhr geöffnet.

Auf dem Foto von links nach rechts: Annemarie Schuler (stellv. Kreisvorsitzende Frauenunion Schweinfurt-Land), Dr. Horst Golüke (stellv. Vorsitzende Lebenshilfe Schweinfurt), Margot Beck (Konrektorin Franziskus-Schule), Martina Gießübel (Kreisvorsitzende Frauenunion Schweinfurt-Land), Cornelia Herbert (Vorsitzende Förderverein Franziskus-Schule), Celina Needham (Schülerin), Mariella Groß (Schülerin), Annemarie Lutz (stellv. Vorsitzende Frauenunion Schweinfurt-Land).



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Yummy
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?




© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.