Home / Lokales / Wie wär´s mit „Silbermond“ live?: Jetzt will Sulzfeld im Grabfeld das Bayern 3-Dorffest

Wie wär´s mit „Silbermond“ live?: Jetzt will Sulzfeld im Grabfeld das Bayern 3-Dorffest


Sparkasse

SULZFELD – Rund ein Jahr ist es her, als die Gemeinde Schonungen Dorffest-Fieber hatte. Bis ins Finale schaffte man es, verlor dann hauchdünn. Dick Brave trat in Wiessee vor mehreren zehntausend Besuchern auf. Nun grassiert das Dorffest-Fieber nur wenige Kilometer nördlich.

Sulzfeld im Grabfeld vertritt heuer Unterfranken und würde zu gerne das Fest gewinnen. Die Gemeinde liegt nicht weit weg von Stadtlauringen und dürfte den Schweinfurter Fußballfans als Durchfahrtsort nach Großbardorf bekannt sein.


Johanniter Schweinfurt

Als einer von sieben Orten will Sulzfeld das Bayern 3-Dorffest gewinnen und braucht nun die Unterstützung aller Menschen der Region, die bis nächsten Freitag, den 16. August, auf unten stehender Seite das Voting aufrufen müssen und dann klicken, was das Zeug hält. Vier der sieben Orte kommen ins Halbfinale und erreichen dann die aufregenden Spiele im Ort.


Am Samstag, den 7. September, findet irgendwo in Bayern dieses Dorffest statt. Die Band „Silbermond“ ist diesmal neben zahlreichen anderen Acts die Hauptattraktion und würde sicherlich gut und gerne 40.000 Besucher bei freiem Eintritt nach Sulzfeld auf das Gelände des Badesees locken. Ein Traum wär´s, realisierbar allemal. Wenn es nur alle wollen…

www.br.de/radio/bayern3/inhalt/konzerte-und-aktionen/dorffest/dorffest-2013-alle-infos-100.html



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Maharadscha
Ozean Grill
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.