21. 10. 2017
Home / Ort / Schweinfurt / Wiederbelebt nach einigen Jahren Pause: Ökumenischer Motorradgottesdienst in Schweinfurt

Wiederbelebt nach einigen Jahren Pause: Ökumenischer Motorradgottesdienst in Schweinfurt



SCHWEINFURT – Katholische Citypastoral und Evangelische Citykirche laden gemeinsam mit der Evangelischen Kirchengemeinde St. Johannis ein zu einem ökumenischen Motorradgottesdienst am 7. Mai 2017 um 10:30 Uhr in der St. Johanniskirche.

Lange war der Motorradgottesdienst bei Pfarrer Roland Breitenbach eine Tradition in Schweinfurt. Nach einigen Jahren Pause soll er nun – ein wenig anders, an anderem Ort und ökumenisch – wiederbelebt werden.

ANZEIGE:
Autohaus Löffler

Der erste ökumenische Motorradgottesdienst steht unter dem für Motorradfahrer sicher sehr wichtigen Thema „Freiheit!“ Für Musik sorgen Steffi List und Mad Bob (Jericho).

Parkmöglichkeiten gibt es in den Straßen rund um die St. Johanniskirche. Nach dem Gottesdienst findet die Segnung der Motorradfahrer statt.

Aktuelle Informationen gibt es auf www.motorradgottesdienst-schweinfurt.de







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Eventuell Auseinandersetzung mit einem Messer am Roßmarkt: Wer hat diesbezügliche Beobachtungen gemacht?

SCHWEINFURT - Mit einem sogenannten Schweizer Taschenmesser will ein 21-Jähriger am Donnerstagnachmittag am Roßmarkt, zwischen der „Kupsch-Filiale“ und der Bushaltestelle „L“, von einem Unbekannten im Gesicht leicht verletzt worden sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.