Home / Specials / Röhr - Neues vom Wildpark / Wildparkfreunde mit Herz und Seele – mehr als 150 sind schon dabei

Wildparkfreunde mit Herz und Seele – mehr als 150 sind schon dabei


Sparkasse

SCHWEINFURT – Jeder kennt ihn, jeder liebt ihn und jeder hat dort schon Tierisches erlebt: der Wildpark an den Eichen in Schweinfurt. Vor einem guten Jahr haben einige Wildpark-Liebhaber sich dazu entschlossen, einen Förderverein für das „freizeitkulturelle Juwel“ der Region zu gründen. Aus der überschaubaren Truppe sind mittlerweile über 150 Mitglieder geworden. Knapp 40 davon fanden am Dienstag den Weg in das Stammlokal, die Waldgaststätte TV Jahn, um an der ersten Ordentlichen Mitgliederversammlung teilzunehmen.

„Der Zusammenhalt und die Gemeinschaft in unserem Verein sind wirklich einmalig. Es hat sich hier eine unglaublich große Familie von Tierfreunden gefunden, die miteinander durch Dick und Dünn gehen. Wir alle wollen das Beste für den Wildpark und seine Tiere, abseits jeglicher, sonst oft üblicher Interessenkonflikte“, so Florian Dittert, 1. Vorsitzender der Freunde des Wildparks Schweinfurt e.V.


Fahrrad Schauer

Durch die Mitgliedsbeiträge und Teilnahme an diversen Festen und Veranstaltungen konnte der Verein in seinem ersten Jahr bereits die Patenschaft für den Luchs „Schörschla“ übernehmen sowie die Bahn Nr.1 von Lasse`s Minigolfparadies sponsern. Ein weiterer Höhepunkt war sicherlich das 24-Stunden-Dauerrutschen im Indianerfort, das man erfolgreich absolviert hat, mehr als 14.000 Rutscher kamen zusammen. Daneben haben viele kleinere Aktionen stattgefunden: angefangen beim Futterpäcken packen über das Laubsammeln im Herbst und den Ast-auf-Ast-Tag im Frühjahr, nicht zu vergessen der monatliche Stammtisch.


Im Oktober werden die Wildparkfreunde das erste Mal auf Reisen gehen um sich im Wildpark Bad Mergentheim neue Anregungen und Informationen zu holen. Neben aller Fröhlichkeit und Geselligkeit setzt sich der Verein für den Tierschutz sowie Bildung und Erziehung ein. Mit dem Beitritt zur „Gemeinschaft Deutscher Zooförderer“ ist man einen weiteren Schritt gegangen, um sich deutschlandweit zu vernetzen und von den Erfahrungen anderer zu profitieren. Diese Standbeine sollen Schritt für Schritt ausgebaut werden um das Erlebnis von Tier und Natur für Kinder und Erwachsene noch begreifbarer zu machen.

Über die Wildparkfreunde: Der gemeinnützige Verein der Freunde des Wildparks Schweinfurt e.V. wurde im Juni 2012 gegründet. Er setzt sich dafür ein, die Einzigartigkeit des Wildparks Schweinfurt zu erhalten und an seiner Weiterentwicklung mitzuwirken. Der Tradition des kostenfreien Zutritts fühlt sich der Verein verpflichtet. Das Wohl der Tiere sowie die Sensibilisierung und Erziehung der Bevölkerung für deren Belange hat der Verein dabei stets im Blick. Dies wird in der Satzung ausdrücklich betont.

Weitere Infos unter: www.wildparkfreunde-schweinfurt.de und www.facebook.com/wildparkfreundeschweinfurt



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Geiselwind oben
Eisgeliebt
Yummy
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.