Home / Specials / Röhr - Neues vom Wildpark / Wildparkfreunde weckten den Forschergeist: Über 70 Kinder besuchten die Autorenlesung zum Thema „Wasserkraft“

Wildparkfreunde weckten den Forschergeist: Über 70 Kinder besuchten die Autorenlesung zum Thema „Wasserkraft“


Sparkasse

SCHWEINFURT – Ohne Wasser können Pflanzen, Tiere und Menschen nicht überleben. Wasser kann man nicht nur trinken, man kann damit waschen und kochen und die Kraft des Wassers zur Erzeugung von Energie nutzen. Die Autoren des Buchs „Basteln und Experimentieren mit Wasserkraft“, Rolf Behringer und Irina Wellige, staunten nicht schlecht, wie viel Wissen bei den kleinen Entdeckern zum Thema Wasser bereits vorhanden war.

In Zusammenarbeit mit der „Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.“ haben die „Freunde des Wildparks Schweinfurt e.V.“ diese Veranstaltung zum „Mitmachen“ organisiert. Das Buch „Basteln und Experimentieren mit Wasserkraft “ von Irina Wellige und Rolf Behringer wurde von der Akademie ausgezeichnet, als Klima-Buchtipp des Monats Juli 2013. In dem dritten Buch in der Reihe „Basteln und Experimentieren…“ geht es rund um die Kraft, die im Wasser steckt.


AOK - Keine Kompromisse

Das Buch zeigt tolle Ideen, was man mit Wasser alles anstellen kann, zum Beispiel eine Kläranlage bauen oder eine eigenen Turbine konstruieren. Wasser treibt Mühlräder an, kann mit der Strömung Dinge transportieren und in großen Wasserkraftwerken kann sogar auch richtig viel Strom erzeugt werden. Den Kindern bot sich im Wildpark nun die Gelegenheit dies alles selbst ausführlich zu testen.


„Die Förderung des Tierschutzes sowie der Bildung und Erziehung ist Hauptaufgabe unseres Vereins. Unser Auftrag ist es daher nicht nur, den Erhalt und Neubau von Anlagen zu fördern, sondern gleichzeitig aktive Bildungsmaßnahmen zu betreiben. Die Zusammenarbeit mit der „Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur“ mit Sitz in Volkach ist hier ideal,“ erläutert Florian Dittert, 1. Vorsitzender der Wildparkfreunde, den Hintergrund der Veranstaltung.

„Die Autoren haben den über 70 Kindern ein tolles Programm geboten und die Kleinen dabei immer mit eingebunden und diese forschen, nachdenken und experimentieren lassen. Bei beiden möchte ich mich im Namen aller herzlichst bedanken. Ein weiterer Dank geht an unsere „Jugendbeauftragen“ Kristin Schöner und Dieter Bauer, die alles wunderbar organisiert haben. Wir werden sicherlich noch viele weitere Projekte dieser Art starten. Wer Lust hat kann dies bereits in naher Zukunft tun, am 03. Oktober besuchen wir gemeinsam den Wildpark in Bad Mergentheim. Interessierte sind herzlich eingeladen.“

Auf dem Bild (v.l.): Christina Mayer (Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur), Kristin Schöner (Schriftführerin Wildparkfreunde), Dieter Bauer (Wildparkfreund), Ralf Hofmann (stell. Vorsitzender Wildparkfreunde), Irina Wellige (Autorin), Florian Dittert (1. Vorsitzender Wildparkfreunde), Rolf Behringer (Autor)

Über die Wildparkfreunde:
Der gemeinnützige Verein der Freunde des Wildparks Schweinfurt e.V. wurde im Juni 2012 gegründet. Er setzt sich dafür ein, die Einzigartigkeit des Wildparks Schweinfurt zu erhalten und an seiner Weiterentwicklung mitzuwirken. Der Tradition des kostenfreien Zutritts fühlt sich der Verein verpflichtet. Das Wohl der Tiere sowie die Sensibilisierung und Erziehung der Bevölkerung für deren Belange hat der Verein dabei stets im Blick. Dies wird in der Satzung ausdrücklich betont. Weitere Infos unter: www.wildparkfreunde-schweinfurt.de und www.facebook.com/wildparkfreundeschweinfurt

Über die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur:
Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, dem die Leseförderung am Herzen liegt. Jeden Monat werden „Bücher des Monats“ und Klimabuch-Tipps herausgegeben. Nähere Infos zu den Veranstaltungen der Akademie unter www.akademie-kjl.de



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus
Geiselwind oben
Yummy
Eisgeliebt
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.