Home / Marktplatz Schweinfurt – Rathaus – Spitalstraße

Marktplatz Schweinfurt – Rathaus – Spitalstraße

Das Rathaus Schweinfurt wurde 1572 als Rathaus der Stadt im Stil der Renaissance fertig gestellt. Architekt war Nickel Hoffmann, einer der bedeutenden Meister zwischen Spätgotik und Renaissance im mitteldeutschen Raum.

Es überdauerte den Zweiten Weltkrieg, in dem viele Gebäude der umliegenden Altstadt durch Bombenangriffe zerstört wurden relativ unbeschadet. Im Jahre 1955 wurde an das Gebäude das Neue Rathaus als moderner Verwaltungszweckbau angebaut. 1959 wurde das Rathaus bei einem Brand beschädigt, wurde aber danach originalgetreu restauriert.

Die Spitalstraße und die parallel verlaufende Kesslergasse sind die Einkaufsstraßen im Zentrum Schweinfurt. Erst seit der Erbauung der Stadtgallerie haben diese ein wenig Bedeutung eingebüßt.