Home / Notruf

Notruf

Schneller Ermittlungserfolg nach Raubüberfall auf Spielothek: Tatverdächtiger festgenommen, Haftbefehl erlassen

GEMÜNDEN AM MAIN - Nach dem Raubüberfall auf eine Spielothek am frühen Montagmorgen haben die Ermittlungen der Kriminalpolizei Würzburg und der Staatsanwaltschaft Würzburg schnell zum Erfolg geführt. Ein dringend Tatverdächtiger im Alter von 21 Jahren wurde binnen weniger als 24 Stunden nach der Tat vorläufig festgenommen. Er befindet sich inzwischen in Untersuchungshaft.

>>> Mehr lesen >>>

Schwerer Verkehrsunfall in Bad Kissingen: 49-jähriger Paket-Ausfahrer geriet unter seinen eigenen Audi

BAD KISSINGEN - Am Samstagnachmittag hielt ein 49-jähriger Audi-Fahrer im Wendelin-Dietz-Weg an, um ein Paket dort an einem Anwesen auszuliefern. Der Mann stieg aus und lief zum Hauseingang, ließ jedoch fahrlässigerweise den Motor laufen und den Wählhebel seines Automatikfahrzeugs auf der Fahrstufe „D“ stehen. Der Audi setzte sich dann auf der zudem leicht abschüssigen engen Straße in Bewegung.

>>> Mehr lesen >>>

Großer Streit bei einer Hochzeitsgesellschaft: Wenn der schönste Tag im Leben aus den Fugen gerät

SCHWEINFURT - Im Rahmen einer Hochzeitsfeierlichkeit gerieten wohl einige Mitglieder der Hochzeitsgesellschaft verbal aneinander. Im weiteren Verlauf kamen nun noch Angehörige, welche sich nicht bei der Feier befanden, mit ihren Fahrzeugen zum Ort der Hochzeitsfeier und versuchten den Standpunkt des jeweilig ihm zugehörigen Verwandten zu vertreten.

>>> Mehr lesen >>>

Überschlag, Totalschaden, Verletzungen: Spektakulärer Verkehrsunfall bei Schwanfeld

SCHWANFELD - Zu einem spektakulären Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen gegen 02:40 Uhr auf der Staatsstraße ST2270. Ein Opel Corsa Fahrer verlor hier die Kontrolle über sein Fahrzeug und schlug neben der Fahrbahn in einen Erdhügel ein, schleuderte von dort in die Leitplanke und kam letztlich quer zu Fahrbahn zum Stehen. Hierbei wurde auch die vordere Achse komplett aus dem Fahrzeug gerissen.

>>> Mehr lesen >>>