Home / Notruf

Notruf

Versuchter Einbruch in einen Poppenhausener Supermarkt: Die Kriminalpolizei sucht Zeugen

POPPENHAUSEN - In den frühen Morgenstunden des Montags gelangte ein Unbekannter gewaltsam in einen Supermarkt. Offenbar wurde er jedoch gestört und flüchtete ohne Beute. Die Kriminalpolizei Schweinfurt hofft bei ihren Ermittlungen nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

>>> Mehr lesen >>>

Zwei Autos mutwillig beschädigt, zahlreiche Wildunfälle über das vergangene Wochenende

RÖTHLEIN - Mit dem Tatort Friedhofstraße wurden am Sonntagabend zwei Anzeigen bei der Schweinfurter Polizei wegen vorsätzlicher Sachbeschädigung an Autos erstattet. Konkrete Täterhinweise liegen noch zu keinem der beiden Fälle vor.

>>> Mehr lesen >>>

Zehn Jahre alter Fahrradfahrer beim Überqueren der Straße von Pkw erfasst

SCHWEINFURT - Die Fensterscheibe einer Tiefgarage in der Einsteinstraße wurde in der Zeit zwischen 22.03., 21.15 Uhr - 23.03., 08.00 Uhr, beschädigt. Die Scheibe wurde mit einem unbekannten Gegenstand eingeschlagen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

>>> Mehr lesen >>>

Schwerer Verkehrsunfall beim Abbiegen: Motorradfahrer in der Rhön tödlich verletzt

BISCHOFSHEIM AN DER RHÖN - Am Samstagnachmittag ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 61-jähriger Motorradfahrer ums Leben kam. Der Fahrer eines Ford Transit hatte beim Abbiegen offenbar den Fahrer einer Triumph Tiger übersehen. Die Bad Neustädter Polizei nimmt zur Stunde den Verkehrsunfall gemeinsam mit einem Sachverständigen auf.

>>> Mehr lesen >>>

Hakenkreuz-Schmierereien, Ladendieb klaut Rumpsteak, Streit zwischen Betrunkenen

SCHWEINFURT - Im Zeitraum von Donnerstag auf Freitag wurden im Bereich An den Schanzen/ Gymnasiumstraße zwei Hakenkreuz-Graffitis mit einem beigen Lackspray aufgesprüht.

>>> Mehr lesen >>>

14-Jähriger verbreitet über gefälschten Twitter-Account der „Polizei Lohr“ Fake-News

LOHR AM MAIN - Über einen offenbar selbst erstellten, nicht offiziellen, Twitter-Kanal der „Polizei Lohr“ verbreitete den Ermittlungen nach ein 14-Jähriger seit Ende letzten Jahres offizielle Presseberichte der Polizei. Eine Falschmeldung über einen bewaffneten Täter in Lohr führte bereits Mitte März zur Löschung des Kanals.

>>> Mehr lesen >>>

Radfahrer nahe der B 286 tödlich verletzt: Polizei ermittelt in verschiedene Richtungen

RÜDENHAUSEN - Am späten Donnerstagabend haben Zeugen einen schwer verletzten Radfahrer in einem Straßengraben nahe der B 286 gefunden. Der 66-Jährige verstarb trotz aller Bemühungen des Rettungsdienstes noch vor Ort. Die Kitzinger Polizei ermittelt und bittet die Bevölkerung um Zeugenhinweise.

>>> Mehr lesen >>>

Leergutkästen aus Garage gestohlen, zwei Ladendiebe nach Flucht gestellt – und weitere News der Polizei

SCHWEINFURT - „Große Augen“ machte ein Hausbesitzer am Donnerstagvormittag in der Johann-Georg-Gademann-Straße. Als er gegen 9.15 Uhr aus dem Haus trat, bemerkte er das offenstehende Garagentor.

>>> Mehr lesen >>>

Verdacht der Herstellung und der Verbreitung von Kinderpornographie: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

WÜRZBURG - Die dringend tatverdächtige Person befindet sich inzwischen aufgrund eines am Donnerstagnachmittag durch das Amtsgericht Bamberg erlassenen Haftbefehls in Untersuchungshaft. Die zweite, zunächst ebenfalls tatverdächtige Person wurde mangels dringenden Tatverdachts wieder auf freien Fuß gesetzt. In Hinblick auf die anstehenden umfangreichen Ermittlungen unter der Sachleitung der Zentralstelle Cybercrime Bayern wurde durch die Kriminalpolizei Würzburg die Sonderkommission „01-2019“ gegründet.

>>> Mehr lesen >>>

Feuer in einer Wohnung in der Unterdürrbacher Gemeinschaftsunterkunft, aber keine Personen verletzt

WÜRZBURG/ UNTERDÜRRBACH - Am Donnerstagnachmittag ist in einer Wohnung in einer Gemeinschaftsunterkunft aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt, das betroffene Gebäude war sicherheitshalber durch Einsatzkräfte geräumt worden. Die Ermittlungen führt die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

>>> Mehr lesen >>>