Home / Notruf / 17-jähriger Radfahrer mit knapp 1,7 Promille unterwegs, 37-jährige Pkw-Lenkerin hatte gar über 2 Promille
Foto: Pixabay - TechLine

17-jähriger Radfahrer mit knapp 1,7 Promille unterwegs, 37-jährige Pkw-Lenkerin hatte gar über 2 Promille


Pressebeck

SCHWEINFURT – In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 20:30 Uhr, führte eine Streife der Polizeiinspektion Schweinfurt eine allgemeine Verkehrskontrolle bei einem Radfahrer in Schweinfurt in der Obere Straße durch. Hierbei stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch bei dem 17-Jährigen fest.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 1,7 Promille. Aus diesem Grund musste der Radfahrer die Streife zur Dienststelle begleiten, wo durch einen hinzugezogenen Arzt eine Blutentnahme durchgeführt wurde.


AOK - Keine Kompromisse

Den 17-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.


Alkoholisierte Pkw Fahrerin festgestellt

SCHWEINFURT – In der Nacht von Samstag auf Sonntag um 23:30 Uhr fuhr eine 37-jährige Pkw Fahrerin ins Sankt-Josefs-Krankenhaus, da sie sich medizinisch behandeln lassen wollte. Die hinzukommende Streifenbesatzung stellte deutlichen Alkoholgeruch bei der Fahrerin fest. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille.

Nach durchgeführtem Alkoholtest wurde eine Blutentnahme durch einen Arzt durchgeführt. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Die Pkw Fahrerin erwartet nur eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Mercedes-Stern entwendet

GEROLZHOFEN – Am Freitagabend wurde der Mercedes-Stern eines am Schießwasen geparkten Fahrzeugs abgebrochen und entwendet.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Gerolzhofen unter Tel. 09382/9400 entgegen.

Wildunfall

SULZHEIM – Auf der SW 40 erfasste am Samstagabend ein von Sulzheim in Richtung Donnersdorf fahrender BMW ein Reh, welches die Fahrbahn kreuzte. Das Reh rannte im Anschluss an den Verkehrsunfall davon. Der Pkw wurde an der Fahrzeugfront beschädigt.

Motorradfahrer gestürzt

GEROLZHOFEN – Am späten Samstagnachmittag stürzte der Fahrer eines Kraftrads ohne Fremdeinwirkung in der Schallfelder Straße. Der Fahrer zog sich hierbei Verletzungen zu und musste sich im Anschluss in ärztliche Behandlung begeben.

Auffahrunfall

GEROLZHOFEN – Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstag, gegen 17:00 Uhr, in der Mönchstockheimer Straße. Der Fahrer eines VW erkannte das Abbremsen eines vor ihm befindlichen Seat zu spät und fuhr auf diesen auf. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Yummy
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!