22. 02. 2017
Home / Justiz & Polizei / A 70 nach Verkehrsunfall gesperrt: 56-jährige Pkw-Fahrerin überschlug sich mit ihrem Wagen

A 70 nach Verkehrsunfall gesperrt: 56-jährige Pkw-Fahrerin überschlug sich mit ihrem Wagen

THERES – Eine 56-jährige Pkw-Fahrerin kam am Dienstagabend auf der A 70 bei Theres nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb mit ihrem VW-Polo auf dem Dach auf der Fahrbahn liegen.

Die bewusstlose Frau aus dem Landkreis Haßberge wurde von Ersthelfern aus ihrem Fahrzeug befreit und vom Rettungsdienst schwerverletzt in ein Krankenhaus nach Schweinfurt gebracht. Der beschädigte Pkw wurde aufgeladen und abtransportiert.

Während der Unfallaufnahme durch die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck war die Autobahn für ca. eine Stunde gesperrt. Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Schonungen ausgeleitet. Es entstand ein Sachschaden von ca. 4000,– Euro.



Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel!





© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Fahrerflucht mit 1 PS: Die Polizei klärt die Unfallflucht eines Kutschers durch cleveres Spurenlesen

GRAFENRHEINFELD - Ein Kutschpferd hatte am Montagvormittag seinen Besitzer nach einer Verkehrsunfallflucht mit einem Gespann quasi selbst überführt. Denn die Hufspuren und „verlorene Ladung“ des Rosses hatten der Schweinfurter Polizei den Weg zu dem Unfallverursacher gezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.