25. 03. 2017
Home / Ort / Gerolzhofen / Bei Einbruch Schmuck entwendet: Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Bei Einbruch Schmuck entwendet: Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

GEROLZHOFEN – Am Dienstagabend ist ein Unbekannter gewaltsam in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Der Täter erbeutete Schmuck und flüchtete unerkannt. Die Kripo Schweinfurt führt die Ermittlungen.
 
Die Abwesenheit der Bewohner nutzte ein Unbekannter am Dienstagabend zwischen 17:00 Uhr und 22:00 Uhr und drang über die Gebäuderückseite gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Schwarzenbergstraße ein. Der Täter durchwühlte mehrere Räume und konnte Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro entwenden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.
 
Die Kriminalpolizei Schweinfurt bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.



Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel!





© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Die Bilanz der Sparkasse Schweinfurt 2016: Solides Ergebnis auf dem Wachstumskurs, Digitalisierung, aber keine konservierende Käseglocke über den Filialen

SCHWEINFURT - Kontoauszüge über den Tresen schieben? Altmodisch! Überweisungen abgeben? Altmodisch! Aber Kunden zur Verfügung zu stehen mit Mitarbeitern, denen diese Kunden vertrauen - das, ja genau das hält die Sparkasse Schweinfurt keinesfalls für altmodisch.

3 Kommentare

  1. Alena Barth

    Kein mafia sondern zigeuner aus Rumänien mann und frau

  2. Joachim Sassmann

    Und am Vormittag war die rumänische Bettelmafia in Gerolzhofen unterwegs. Zufall?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.