25. 07. 2017
Home / Justiz & Polizei / 19-Jähriger kommt wegen einer Kleinmenge Drogen sofort in Haft

19-Jähriger kommt wegen einer Kleinmenge Drogen sofort in Haft



SCHWEINFURT – Nachdem ein Heranwachsender in der Nacht von Freitag auf Samstag mit einer Kleinmenge Amphetamin erwischt wurde, befindet er sich nun zur beschleunigten Durchführung seines Strafverfahrens in Haft. Die Polizeiinspektion Schweinfurt hat hierzu die Ermittlungen in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft übernommen.

Kurz vor 03:00 Uhr wurde ein Fußgänger von einer uniformierten Streife der Polizeiinspektion Schweinfurt in der Euerbacher Straße einer Personenkontrolle unterzogen. Hierbei fanden die Beamten bei dem 19-Jährigen über ein Gramm Amphetaminpulver auf, das sichergestellt wurde.

ANZEIGE:
RA NIGGL & LAMPRECHT

Der Heranwachsende ist der Polizei und Justiz nicht unbekannt, da er erst vor wenigen Wochen wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eine Bewährungsstrafe erhielt. Er wurde festgenommen und noch am Samstagvormittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Schweinfurt vorgeführt. Dieser verfügte die Hauptverhandlungshaft für den Mann algerischer Herkunft. Derzeit befindet sich der Tatverdächtige in der JVA Schweinfurt und wartet auf sein Urteil im beschleunigten Gerichtsverfahren.



Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel!





© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Mainfrankens beste wurden geehrt: Abschluss des Projekts „Azubis werden Energie-Scouts“

SCHWEINFURT / WÜRZBURG - Zum fünften Mal hat die IHK Würzburg-Schweinfurt die besten Energieprojekte von Azubis in Mainfranken ausgezeichnet. Diese Auszubildenden sind Energie-Scouts, die eine Qualifizierungsmaßnahme zur Energieeffizienz absolviert und Energieeffizienzprojekte in ihren Ausbildungsbetrieben umgesetzt haben.

30 Kommentare

  1. Stanislav Puta

    Typische Klassenjustiz! Die sollen sich mal um wirkliche Verbrecher kümmern.

  2. Jennifer Schultheiß

    Man könnte mal was vollkommen neues wagen und sich um wirklich wichtige Dinge kümmern…

  3. Daniela Fahlteich

    Böser krimineller Drogensüchtiger! Pfui!

  4. Inge Mocker

    der bleibt jetzt in U haft bis er seine belohnung bekommt und dann isser wieder frei , also kein grund zur panik 👹

  5. Marco Göbel

    Für die, die wieder mal nur die (dämliche) Überschrift gelesen haben:

    „Der Heranwachsende ist der Polizei und Justiz nicht unbekannt, da er erst vor wenigen Wochen wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eine Bewährungsstrafe erhielt. „

  6. Tobias Rohr

    Andere fügen anderen Schaden zu und es passiert jahrelang garnix und er wird verhaftet obwohl er keinem weh tut…
    #ArmesDeutschland #FickDiePolitik

  7. Alex Wittner

    Ach Gott, eine Fachkraft hinter Gitter. Wenn das mal die Linken mitbekommen würden.

  8. Da Niel

    Ihr seid Lächerlich… einen Vergewaltiger in Miltenberg auf Bewährung laufen lassen und wegen paar Gramm Eigenbedarf jemand in Haft stecken ?! Iwas stimmt hier nicht ganz …. das muss einfach mal gesagt werden

    • Marco Göbel

      Für die, die wieder mal nur die (dämliche) Überschrift gelesen haben:

      „Der Heranwachsende ist der Polizei und Justiz nicht unbekannt, da er erst vor wenigen Wochen wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eine Bewährungsstrafe erhielt. „

    • Da Niel

      Marco Göbel und der Vergewaltiger der Bewährung bekommen hat auch 👍 und der hat die Tat erst im Gericht gestanden ?! Das war vor 2 Wochen und ist kein Einzelfall 👌

    • Da Niel

      Marco Göbel ein abhängigen bestrafen ist noch lächerlicher weil damit ist nicht geholfen, und im Knast gibts genauso Drogen wie draußen … wo ist der Sinn ?! Noch mehr Gelder zu verschwenden?!

    • David Brauer

      Ja ey voll doof ey. Wenn sie bei einen was falsch machen sollen sie es beim anderen auch falsch machen!!1elf!! Wo kommen wir denn hin wenn die Polizeistaatsanwaltschaft tatsächlich anfängt das zu tun was man von ihr erwartet…

    • Marco Göbel

      Da Niel Was hat der Fall in Miltenberg mit einem BtmG-Verstoß zu tun? Über den Sinn und Unsinn über die einzelnen Paragraphen im BtmG zu diskutieren ist müßig. Persönlich halte ich ihn nicht für einen Kriminellen, aber er hat ein Gesetz gebrochen und seine Bewährungsauflagen verletzt, da gibt es dann nun mal wenig Spielraum.
      Im Falle einer Vergewaltigung ist die Gesetzeslage oft nicht so klar wie in dem hier beschriebenen Fall. Im Zweifel gilt immer noch die Unschuld des Angeklagten. Dies kann in solchen Fällen zu Entscheidungen führen, die die Rachegelüste oder das Rechtsverständnis des Laien eben nicht befriedigen.

    • David Brauer

      Marco Göbel jupp find ich auch. Habs erst später richtig gelesen das der eben kein geständnis abgelegt hat und selbst wenn kommt es auf die fluchtgefahr an ob man ihn laufen lässt dagegen ein bewährungsauflagenverstoß ist einfach -> gehen sie direkt in das gefängnis, gehen sie nicht über los und ziehen sie keine line ähhh keine 4000 ein.

    • Da Niel

      David Brauer so richtig Plan haben sie auch nicht vom Rechtssystem…. so einfach ist das nicht, Bewährungsverstoß bedeutet noch lange nicht bei der nächsten Sache Knast ….. wirklich sehr lange nicht …..

    • David Brauer

      Doch doch es steht denk ganz gut mit meinen plan vom Rechtssystem. Sie machen sich grad lächerlich. Klar kommt es auf die Auflagen drauf an aber es scheint gegeben das BtMG bei Bewährung auf Btmg einen Widerruf als Folge hat dann ist noch zu klären was im Artikel steht und was wirklich ist, Gewahrsam oder vorläufiges festnahmen etc. Ich hab kein Bock jemanden alles vor zu kauen… Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die fresse halten fällt mir dazu ein… StPO und polg einfach mal lesen da wird schon alles richtig gelaufen sein.

    • Da Niel

      David Brauer ich merke was sie wissen 😂😂😂 wenn sie es mal richtig durchlebt hätten wüssten sie wie es wirklich ist 👍 Bewährung und in der selbe Sache eine Anzeige heißt nicht gleich Knast … in der Regel wird die Bewährung verlängert, kenne Leute die haben sogar 5-6 Bewährungsstrafen bekommen wo viele Taten in der BW Zeit waren … ich sehe schon ihre Ausdrucksweise auf was für einem Niveau wir uns gleich begeben 😉

    • David Brauer

      Ja ne is klar das Kauf ich dirihnen nicht ab. Wo und welches Haus? Wie siehst mit entlassungsgeld aus und was ist sozialkauf und wann mach ich den ersten? Was ein Koffer und was basteln sich die schlauen aus nen unterhosengummi? Klickklacks ein Begriff? Ich kenn mich (leider) sehr gut mit der Materie aus nur geh mit sowas nicht Hausieren oder Versuch mit Storys über mein eigenes nicht wissen hinweg zu täuschen. Klar wird er nicht eingeknastet wegen Widerruf aber wegen u oder Gewahrsam und weil sie damit weitere Straftaten unterbinden. Klar können sie ihn besonders in Bayern erstmal ne ganze Zeit in u weg bunkern. Wehrrecht is nochmal was ganz anderes da geht sogar Kaffee Viereck komplett ohne iwas bis zu 7 tage . alter echt informier dich erstmal bevor du die Nacht Märchen deiner Kumpel als Referenz nimmt. Sorry wegen meiner direkten Sprache aber wenn was nen Hund vom Arsch fällt es braun ist und stinkt nenn ich es halt scheisse. Wenn coos und Staatsanwaltschaft lustig sind wird er in u weggebunkert bis zur Verhandlung besonders wenn handel , Fluchtgefahr und eben auf wiederholte Straftaten zu erwarten sind.

    • Da Niel

      David Brauer geh mal in die Pn ….

    • Da Niel

      David Brauer Koffer 😂😂😂 das weiß jeder der Ahnung hat das das der Tabak ist und in der Regel 2 zu 3 getauscht wird

    • Da Niel

      David Brauer du hast vergessen den jahreseinkauf/osterpaket und Weihnachtspacket aufzuzählen 👍 der über das sondergeld zu kaufen ist 👌über andere Dinge können wir gerne privat schreiben …

    • David Brauer

      Hehe KK klingt nicht wie planlos ich nehm es zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.