NA OHNE Kategoriezuordnung

26-Jähriger randalierte auf der Polizeidienststelle, Kinderspielturm vollständig abgebrannt

Strompreis

BAD BRÜCKENAU – Am Sonntag, 10.07.2022, gegen 22.00 Uhr, wurde eine Streife der Bad Brückenauer Inspektion in die Fußgängerzone gerufen, weil es dort vor einem Lokal zu einer Streitigkeit kam. Zunächst gelang es den Beamten, die Situation zu beruhigen, sodass sie wieder abrücken konnten. Kurz darauf entbrannte der Streit wieder und erneut musste die Polizei einschreiten.

Jetzt tat sich ein 26jähriger Mann hervor, der lautstark die Polizeibeamten anschrie und sie aufs Übelste beleidigte. Als er dann seine Personalien aufgenommen werden sollten, schmiss er sein Handy aufs Pflaster und rannte davon. Die Beamten konnten nun in Ruhe die Situation vor Ort erstmal klären. Offenbar war es wegen eines beschädigten Handys zum Streit gekommen.

Wenig später erschien der Mann dann auf der Polizeidienststelle. Jetzt randalierte er hier und schrie erneut unzählige Beleidigungen gegen die Beamten. Bei der Festnahme widersetzte er sich und spuckte und trat gegen die Polizisten. Da aufgrund seines völlig unkontrollierten Wutausbruches zu vermuten war, dass der Mann wegen der Einnahme berauschender Mittel nicht Herr seiner Sinne war, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Unterbringungenin einem Krankenhaus angeordnet.

Die eingesetzten Polizeibeamten wurden nicht verletzt.

Hotel
Muster
Gaspreis

Kinderspielturm vollständig abgebrannt

OBBACH – Aus bislang unbekannten Gründen brannte am Sonntag, gegen 16.45 Uhr, der Kinderspielturm auf einem Kinderspielplatz in Obbach Am Heimbach ab. Die Feuerwehren Euerbach und Obbach konnten den Brand schnell löschen.

Der Spielplatz wurde nach Beendigung der Löscharbeiten durch Feuerwehr und Gemeinde vorsorglich abgesperrt. Der Spielturm wurde bei dem Brand komplett zerstört. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 3.000 Euro.
Fahrzeug durch unbekannte Täter verkratzt

SCHWEINFURT – Am Samstag, den 09.07.2022, in der Zeit von 11.45 Uhr bis 19.50 Uhr, wurde bei einem grauen Mercedes GLE 350d in der Apostelgasse die rechte Fahrzeugseite durch unbekannte Täter verkratzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 2.000 Euro. Täterhinweise liegen keine vor.



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten