Home / Notruf / 29-Jähriger verliert seine Geldbörse – und ausgerechnet ein Polizeibeamter auf Fußdienstgang findet sie

29-Jähriger verliert seine Geldbörse – und ausgerechnet ein Polizeibeamter auf Fußdienstgang findet sie


Frankens Saalestück

LOHR AM MAIN – Am Dienstag, 21.06.2022, um 15.20 Uhr, konnte einem 29jährigen recht schnell geholfen werden. Der Mann kam zur Polizei, um den Verlust seiner Geldbörse anzuzeigen. Er hatte die Geldbörse mit annähernd 100€, Scheckkarte und Ausweisdokumenten im Stadtgebiet von Lohr verloren.

Glücklicherweise hatte die Geldbörse ca. eine Stunde zuvor ein Polizeibeamter gefunden, der auf Fußdienstgang im Stadtgebiet unterwegs war. Der Verlierer war hierüber sehr froh.






ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!