Home / Notruf / 59 Jahre alte Frau fährt mit über 1,6 Promille ein Verkehrsschild um, LKW-Fahrer mit über 2 Promille unterwegs
Foto: Pixabay / geralt

59 Jahre alte Frau fährt mit über 1,6 Promille ein Verkehrsschild um, LKW-Fahrer mit über 2 Promille unterwegs


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Dienstag, gegen 17.20 Uhr, fuhr eine 59-jährige Schweinfurterin mit ihrem Pkw die Ignaz-Schön-Straße entlang. Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr ein Straßenschild.

Bei der anschließenden Unfallaufnahme konnte starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Es wurde eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins angeordnet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 1200 Euro.


Mezger

Fahrrad aus Hinterhof entwendet

SCHWEINFURT – In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde aus dem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses in der Cramerstraßein unversperrtes schwarzes Fahrrad der Marke Winora, Typ Domingo entwendet. Der Schaden beläuft sich auf zirka 300 Euro.


Reifen platt gestochen

SCHWEINFURT – In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde an einem VW Golf mit Schweinfurter Zulassung der hintere linke Reifen mittels eines unbekannten Gegenstandes platt gestochen. Das Fahrzeug war zu diesem Zeitpunkt auf einem Stellplatz vor dem Anwesen am Nutzwegeparkt. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 70 Euro.

Trotz Ansprache flüchtig gegangen

SCHWEINFURT – Am Dienstag, gegen 14.25 Uhr, bemerkte ein aufmerksamer Zeuge, dass ein Pkw-Fahrer in der Gustav-Adolf-Straße trotz seiner Einweiserin aus der Parklücke ein hinter ihm stehendes Fahrzeug touchierte und einen Schaden hinterließ. Auf den Unfall angesprochen, entfernte sich der Fahrer mit seiner Einweiserin ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Zeuge verfolgte daraufhin die Unfallflüchtigen und konnte das verursachende Fahrzeug wenig später in einer Tiefgarage parkend feststellen. Die hinzugerufene Polizei konnte den Fahrer feststellen und als Tatverdächtigen identifizieren. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Unfallflucht. Der Schaden am Fahrzeug betrug nur wenige hundert Euro.

Außenspiegel angefahren und trotzdem weitergefahren

SCHWEINFURT – Am Dienstag, gegen 20.10 Uhr, fuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer mit seinem silbernen Ford S-Max in der Friedrichstraße und beschädigte hierbei einem am Straßenrand stehenden blauen BMW am linken Außenspiegel. Die Beifahrerin des verursachenden Fahrzeuges stieg aus dem Fahrzeug aus und begutachtete den entstandenen Schaden. Kurz darauf entfernte sie sich zusammen mit dem unbekannten Fahrzeugführer aber vom Tatort ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Schaden beläuft sich auf knapp unter hundert Euro.

Fahrzeug zerkratzt

KÜTZBERG – Im Verlauf des letzten Monats wurde ein in der St.-Michael-Straße parkender grauer VW Touran auf der rechten Seiten durch einen unbekannten Täter verkratzt. Der Schaden beläuft sich auf zirka 750 Euro.

Holzpfosten und Parkschild beschädigt

GOCHSHEIM – Im Verlauf des zurückliegenden Wochenendes wurde auf dem Gelände des Kinderhortes in der Friedhofstraße die Beschädigungen eines Parkschildes und Holzzaunpfostens durch eine Erzieherin festgestellt. Hinweise auf den Verursacher gibt es bis dato nicht. Der Schaden beläuft sich auf zirka 50 Euro.

LKW-Fahrer mit über 2 Promille unterwegs

SCHWEBHEIM – Am Dienstag, gegen 19.30 Uhr, wurde durch einen Zeugen ein stark alkoholisierter Lkw-Fahrer gemeldet, der bei der Anlieferung seiner Ware aufgefallen war. Bei der anschließenden Kontrolle konnte starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Die Überprüfung in der Heidenfelder Straße ergab einen Wert von über 2,0 Promille. Eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Fahrzeugschlüssels waren die Folge. Da der Fahrer keinen festen Wohnsitz in Deutschland vorweisen konnte, wurde zusätzlich eine Sicherheitsleistung von mehreren hundert Euro einbehalten.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Verkehrsunfall

RÜGSHOFEN – Am Dienstagvormittag kam es auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes zu einem Unfall mit etwa 500 € Sachschaden, als ein Lkw-Fahrer beim Rangieren an einem VW hängen blieb. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Unfallverursacher gesucht

GEROLZHOFEN – Ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigte in der Zeit von Sonntag, 15:00 Uhr bis Dienstag, 07:50 Uhr, ein Hinweisschild, das auf der Verkehrsinsel Martin-Luther-Straße/Einmündung Herm.-Löns-Straße angebracht war. Die Polizei Gerolzhofen bittet um Hinweise auf den Verursacher unter Tel. 09382/9400.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Pure Club
Ozean Grill
Eisgeliebt
Pinocchio
Bei Dimi
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.