Home / Notruf / 63 Jahre alte Frau kracht auf dem Kaufland-Parkplatz mit 1,6 Promille in einen stehenden Foodtruck

63 Jahre alte Frau kracht auf dem Kaufland-Parkplatz mit 1,6 Promille in einen stehenden Foodtruck


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Montagmittag, gegen 12:20 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Hauptbahnhofstraße ein Unfall mit verhältnismäßig geringem Sachschaden.

Eine 63jährige Frau aus Schweinfurt war mit ihrem Fahrzeug auf einen dort abgestellten Foodtruck aufgefahren und hatte für ca. 500 Euro Schaden verursacht. Bei der Unfallaufnahme konnte die Fahrerin des verursachenden Pkw, nur teilweise dem Gespräch folgen und wirkte auch sonst unsicher.


AOK - Keine Kompromisse

Nach einem angebotenen Alkotest, war das Ergebnis nicht ernüchternd, im Gegenteil – die Frau erreichte einen Wert von über 1,6 Promille. Eine Blutentnahme war die Folge, die Sicherstellung ihres Führerscheins, wie auch ihrer Fahrzeugschlüssel.


Der Staatsanwaltschaft Schweinfurt wird ein Vergehen der Straßenverkehrsgefährdung vorgelegt, ihr droht der Entzug der Fahrerlaubnis.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Ozean Grill
Eisgeliebt
Maharadscha
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?




© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas