Home / Ort / Donnersdorf / 71-Jähriger greift einen Feuerwehrmann während eines Einsatzes in Donnersdorf tätlich an

71-Jähriger greift einen Feuerwehrmann während eines Einsatzes in Donnersdorf tätlich an


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

DONNERSDORF – Während eines Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr Donnersdorf zur Verkehrsregelung im Rahmen einer Verkehrsunfallaufnahme missachtet der Fahrer eines Pkw Toyota am Sonntag, gegen 18.30 Uhr, die Weisung der Einsatzkräfte.

Den Hinweis eines Feuerwehrmannes, dass den Weisungen der Einsatzkräfte Folge zu leisten wäre, wollte der 71-jährige offenbar nicht einsehen, stieg aus seinem Fahrzeug und schubste einen der Einsatzkräfte, so dass sich dieser abfangen musste.





Der uneinsichtige Mann muss nun mit einer Anzeige wegen „Tätlichen Angriffs auf Personen, die Vollstreckungsbeamten gleichstehen“, rechnen.


Reh erfasst

GEROLZHOFEN – Am Dienstagmorgen, gegen 05.15 Uhr, erfasste der Fahrer eines Pkw Daimler zwischen Gerolzhofen und Wiebelsberg frontal ein Reh, das die Fahrbahn kreuzte. Der Schaden an der Fahrzeugfront beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Der zuständige Jagdpächter wurde zur Beseitigung des verendeten Wildtieres verständigt.

Leitplanke beschädigt – Verursacher flüchtet

UNTERSPIESHEIM – Der Fahrer eines Pkw Seat befuhr am Montag, gegen 15.45 Uhr, die Bundesstraße B 286 in Fahrtrichtung Schweinfurt. An der Auffahrt von Unterspiesheim touchierte er die Außenleitplanke und setzte anschließend seine Fahrt fort ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin konnte den Unfallhergang beobachten und meldete dies der Polizei in Gerolzhofen.

Pflasterstein auf der Fahrbahn – Reifen beschädigt

GEROLZHOFEN – Der Fahrer eines Pkw Mercedes mit Anhänger befuhr am Montag, gegen 14.00 Uhr, in Gerolzhofen die Alitzheimer Straße stadtauswärts als er über einen auf der Fahrbahn liegenden Pflasterstein fuhr. Dabei wurden die drei linken Reifen beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Widerrechtlich Bauschutt abgeladen

ALITZHEIM – Seinen Bauschutt „entsorgte“ ein bislang unbekannter Täter im Zeitraum vom 15.06.2022, 16.00 Uhr bis 25.07.2022, 13.30 Uhr, auf dem Grundstück des Solarparks in Alitzheim. Die Kosten für die Entsorgung belaufen sich auf 100 Euro.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Gerolzhofen unter Tel. 09382/9400.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!