Home / Notruf / Ab in den Knast: 29 Jahre alter Ukrainer fährt mit dem Auto einer Bekannten volltrunken mehrere Fahrzeuge an

Ab in den Knast: 29 Jahre alter Ukrainer fährt mit dem Auto einer Bekannten volltrunken mehrere Fahrzeuge an


Johanniter Hausnotruf

SCHWEINFURT – Ein Zeuge teilte am Donnerstag gegen 02:15 Uhr mit, eine Person würde in der Niederwerrner Straße auffällig an einem Fahrzeug hantieren. Bei Eintreffen der ersten Polizeistreife sprang diese Person in das Fahrzeug und flüchtete.

Bei der anschließenden Verfolgungsfahrt missachtete das Fahrzeug zwei rote Ampeln, ehe der Fahrer wegen des Rammens einer Bordsteinkante anhalten musste und dann zu Fuß das Weite suchte.


Word Press Photo Kitzingen

Er konnte jedoch kurz darauf in der Kleiststraße aufgefunden werden, als er versuchte sich in einer Mülltonne zu verstecken. Der Grund seiner Flucht war wegen seiner deutlichen Alkoholfahne schnell klar.


Letztendlich stellte sich heraus, der 29 Jahre alte Ukrainer, ohne festen Wohnsitz in Deutschland, war mit dem Auto einer Bekannten unterwegs und verursachte gleich mehrere Verkehrsunfälle. Er hatte in der Bodelschwinghstraße zunächst einen Pkw gerammt und auf einen Baum geschoben und anschließend noch ein Motorrad umgefahren.

In der Niederwerrner Straße wollte er dann seinen Pkw überprüfen und wurde dabei vom Zeugen beobachtet, der die Polizei verständigte. In der Bodelschwinghstraße wollte er zuvor sein verlorenes Kennzeichen einsammeln, um unerkannt zu bleiben. Er hatte jedoch das Kennzeichen des angefahrenen Pkw mitgenommen und sein eigenes an der Unfallstelle zurückgelassen.

Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 20.000 Euro. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde beim Fahrer eine Blutentnahme durchgeführt und das Unfallfahrzeug sichergestellt. Am Vormittag wurde der Ukrainer dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl und ordnete die Unterbringung in einer Justizvollzugsanstalt an.

Dank Zeugenhinweisen drei Unfallfluchten geklärt

SCHWEINFURT – Am Mittwoch ereigneten sich um die Mittagszeit in der Oskar-von-Miller-Straße 6, der Hauptbahnhofstr. 4 und im Anton-Jackel-Weg 4 drei Verkehrsunfälle. In zwei Fällen wurden geparkte Fahrzeug angefahren, beim Dritten eine Werbefahne umgefahren. Aufmerksame Zeugen notierten sich die Kennzeichen der Verursacherfahrzeuge und verständigten die Polizei. Die geflüchteten Fahrzeugführer konnten so noch am gleichen Tag ermittelt werden. Dank der Zeugenhinweise bleiben die Geschädigten nicht auf ihren Schaden in Höhe von zusammen 1000 Euro sitzen.

EC-Karte am Geldautomaten entwendet

SCHWEINFURT – Am Mittwoch zwischen 17:30 und 17:45 Uhr hat eine Kundin der Sparda-Bank in der Schrammstraße nach dem Geldabheben ihr Mäppchen mit der EC-Karte liegen lassen. Als sie dies kurze Zeit später bemerkte und zur Bank zurückkehrte, war das Mäppchen nicht mehr da. Um zu verhindern, dass der unbekannte Dieb mit der EC-Karte an Geld kommt, hat sie die Karte sofort sperren lassen.

E-Bike entwendet

SCHWEINFURT – Am Mittwochvormittag zwischen 09:15 und 10:00 Uhr wurde in den Wehranlagen ein rotes E-Bike der Marke Haibike, SDURO HARDNINE 3.0 entwendet. Das E-Bike war mit einer Kette gesichert und hat einen Wert von 1900 Euro.

Fünf Tannenbäume gefällt und entwendet

MARKTSTEINACH – Auf der zum Anwesen Marktsteinacher Hauptstraße 1 gehörigen Wiese wurden seit 14.12.20 fünf Tannenbäume gefällt und entwendet. Es ist davon auszugehen die Bäume dienen jetzt in verschiedenen Häusern als Weihnachtsbäume. Der Wert eines Baumes beträgt 35 Euro.

Spiegel an Pkw angefahren

GOCHSHEIM – Am Mittwochabend in der Zeit von 18:00 – 19:30 Uhr wurde an einem vor dem Anwesen Raiffeisenstr. 14 abgestellten grauen Pkw Opel Adam der linke Außenspiegel angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr weiter ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Sachschaden am beschädigten Fahrzeug beläuft sich auf 500,- Euro.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09721/2020.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Yummy
Naturfreundehaus
Maharadscha
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!