Home / Ort / Bad Kissingen / Abseits vom Mordfall in Bergrheinfeld hat die Polizei auch noch andere Fälle zu klären
Foto: ©Артем Константинов - stock.adobe.com

Abseits vom Mordfall in Bergrheinfeld hat die Polizei auch noch andere Fälle zu klären


Sparkasse

SCHWEINFURT – Ein unbekannter Täter beschädigte über das Wochenende in der Friedrich-Rätzer-Straße auf dem Parkplatz „Tierbedarf Meyer“ den linken Außenspiegel des geparkten LKW. Am Spiel entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 150 Euro.

Einbruch in Büroraum


Benefiz-Konzert Kindertafel

SCHWEINFURT – Über das Wochenende gelangte ein Täter in der Deutschhöfer Straße in Schweinfurt in einen Büroraum einer Kfz-Werkstätte. Der Täter hatte hierzu zunächst an sämtlichen Türen versucht sich Zugang ins Objekt zu verschaffen. Letztendlich war der Täter bei einer Tür erfolgreich. Ein Entwendungsschaden konnte bislang noch nicht festgestellt werden.

Sachbeschädigung an Kfz


RÖTHLEIN – Am Montag beschädigte eine bislang unbekannte Person Am Etzberg in Röthlein einen auf dem Gehweg geparkten Pkw. Ein Unfallgeschehen konnte aufgrund der Spurenlage ausgeschlossen werden. Der Täter hatte die hintere linke Scheibe des Pkw eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug wurden keine Gegenstände entwendet.

SCHONUNGEN – Ein 21-jähriger Zeuge konnte in Schonungen am Kreuzbergring am Montag um 09.15 Uhr eine Verkehrsunfallflucht beobachten. Zum Unfallzeitpunkt hielt sich der Zeuge in seiner Garage auf. Als er einen lauten Knall hörte beobachtete er, wie ein grauer Pkw mit einem männlichen Fahrer um die 60 Jahre die Straße entlang fährt. Weiterhin konnte er feststellen, dass an einem geparkten Pkw der Außenspiegel abgefahren war. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Sonntagnachmittag in Bürocontainer eingebrochen

GOCHSHEIM – In Gochsheim wurde das Fenster eines Bürocontainer Am Triebweg aufgehebelt. Im Bürocontainer selbst hebelte der Täter noch einen Büroschrank auf und durchsuchte sämtliche Büroschränke. Letztendlich konnte der Täter mit zwei Behältnissen mit Wechselgeld flüchten. Insgesamt entstand durch den Einbruch ein Sachschaden in Höhe von 100 Euro. Die Polizeiinspektion Schweinfurt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Verkehrsunfall

MICHELAU – Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagabend, gegen 23.00 Uhr, zwischen Dingolshausen und Michelau. Der Fahrer eines Milchfahrzeuges befuhr die Strecke in Richtung Michelau. Etwa 500 Meter vor Ortsbeginn kam er aus bisher unerklärlichen Gründen mit seinem Lkw nach links von der Straße ab, stieß gegen einen Leitpfosten und blieb im Straßengraben liegen.

Durch den Unfall wurde der Kraftstofftank aufgerissen und 300 bis 400 Liter Diesel sind ausgelaufen. Die Feuerwehren Gerolzhofen und Michelau kamen mit insgesamt 32 Einsatzkräften und sicherten die Unfallstelle ab. Das verständigte Wasserwirtschaftsamt kümmerte sich um das ausgelaufene Diesel. Da der Lkw nicht mehr fahrbereit war, wurde die Milch in ein anderes Milchfahrzeug umgefüllt.

Der verletzte Lkw-Fahrer wurde vom Rettungsdienst vor Ort erstversorgt und anschließend in ein Krankenhaus nach Schweinfurt verbracht. Die Schadenshöhe wird auf insgesamt ca. 20.000 € geschätzt.

Auto verkratzt – Zeugen gesucht

GEROLZHOFEN – In der Nacht von Sonntag auf Montag, zwischen 21.30 Uhr und 07.45 Uhr, zerkratzte ein bislang unbekannter Täter die Beifahrerseite eines geparkten Seat Ibiza. Der Pkw parkte in der Hermann-Löns-Straße auf dem Parkplatz ggü der Bäckerei. Der Schaden wird auf etwa 500 € geschätzt.

Wer hat Beobachtungen gemacht und kann Hinweise geben? Hinweise an die Polizei Gerolzhofen unter Tel. 09382/9400.

Verkehrsunfall

GEROLZHOFEN – Am Montag, gegen 11.45 Uhr, ereignete sich in der Weißen-Turm-Straße ein Unfall mit etwa 500 € Sachschaden. Ein 31jähriger Autofahrer befuhr die Straße in Richtung Marktplatz. An der Einmündung Ludwig-Derleth-Straße missachtete er die Vorfahrt einer BMW-Fahrerin, die die Weiße-Turm-Straße in Richtung Brunnengasse überqueren wollte. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Diebstahl von Pfingstrosen aus Grundstück

BAD KISSINGEN – In der Nacht von Samstag auf Sonntag entwendete ein bislang unbekannter Täter von einem eingepflanzten Pfingstrosenstrauch einige Pfingstrosen. Der unbekannte Täter begab sich auf das Grundstück und riss einige Pfingstrosenstengel vom Strauch ab. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf etwa 10,- Euro. Vermutlich benötigte der Täter noch ein „Muttertags-Präsent“. Hinweise auf den Täter erbittet die Polizei Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971/71490.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Yummy
Pure Club
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Gastro-Musterbanner
Bei Dimi
Pinocchio
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.