Home / Notruf / „Adolf“ und zwei Hakenkreuze: Rechtsmotivierte Schmiererei an einer Gochsheimer Mauer

„Adolf“ und zwei Hakenkreuze: Rechtsmotivierte Schmiererei an einer Gochsheimer Mauer


Sparkasse

GOCHSHEIM – Vom 02. bis zum 05. Mai brachte ein unbekannter Täter an einer Grundstücksmauer in der Kopernikusstraße rechtsmotivierte Schmierereien an.

Mittels eines schwarzen Filzstiftes wurden zwei „Hakenkreuze“ und der Name „Adolf“ angebracht.
Dies ist jedoch nicht der erste Fall gewesen. Ähnliche „Schmierereien“ wurden bereits vor zwei Wochen schon einmal angebracht.

Die Wiederinstandsetzung der Mauer wird mit 100 Euro veranschlagt.


Die Polizei sucht Zeugen, welche in den benannten Zeiträumen verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Diese werden gebeten sich mit der Polizei in Schweinfurt in Verbindung zu setzen.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.