Home / Ort / Dingolshausen / Anhänger überladen, Unfallverursacher flüchtete, Lkw-Fahrer zu schnell unterwegs

Anhänger überladen, Unfallverursacher flüchtete, Lkw-Fahrer zu schnell unterwegs


Sparkasse

GEROLZHOFEN – Bei einer Verkehrskontrolle am Dienstagnachmittag in der Dr.-Georg-Schäfer-Straße fiel ein Pkw-Gespann auf. Augenscheinlich war der Anhänger massiv überladen. Eine Überprüfung auf der städtischen Waage brachte Gewissheit. Das tatsächliche Gewicht des Anhängers betrug 1130 kg statt der erlaubten 750 kg.

Nach Abzug der Toleranz ergab sich eine Überschreitung von 48 Prozent. Der Autofahrer musste sein Gefährt stehen lassen. Eine Anzeige nach der Straßenverkehrsordnung ist die Folge.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt



Unfallverursacher flüchtete


DINGOLSHAUSEN – Am Dienstag, zwischen 09.10 Uhr und 09.15 Uhr, beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug den linken Außenspiegel eines gelben Opel, der in der Hauptstraße gegenüber der Bäckerei parkte. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300 €. Wer hat den Unfall beobachtet und kann Hinweise auf den Verursacher geben?

Lkw-Fahrer zu schnell unterwegs

SULZHEIM – Während einer Schwerverkehrskontrolle am Dienstagmorgen stellten Polizeibeamten bei zwei Lkw-Fahrern mehrere verkehrsrechtliche Verstöße fest, u.a. Geschwindigkeitsüberschreitung und fehlerhafte Ladungssicherung.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!