Home / Notruf / Anzeigenerstatter wird ungeduldig
Foto: Bundespolizei

Anzeigenerstatter wird ungeduldig


Sparkasse

SCHWEINFURT – Ein 23-Jähriger wollte am Montagmittag eine Anzeige bei der Polizeiinspektion Schweinfurt erstatten.  Die Wartezeit führte beim 23-Jährigen zu Unmut, welchen er auch lautstark kundtat.

Aufgrund seines Verhaltens wurde er zunächst der Dienststelle verwiesen um an der frischen Luft etwas zu entspannen. Vor der Dienststelle beleidigte er durch eine Geste eine Beamtin, weshalb die Sachbearbeitung nunmehr vorgezogen wurde. Gegen den 23-Jährigen wurde eine Anzeige wegen Beleidigung aufgenommen.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Maharadscha
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.