Home / Notruf / Aquaplaning bei nicht angepasster Geschwindigkeit: Fahrzeug hat sich auf der A 7 mehrfach überschlagen
SW-N - UNfall Geldersheim 28.04
SW-N - UNfall Geldersheim 28.04

Aquaplaning bei nicht angepasster Geschwindigkeit: Fahrzeug hat sich auf der A 7 mehrfach überschlagen


Sparkasse

WASSERLOSEN – Nicht angepasste Geschwindigkeit hat am Sonntagmorgen zu einem Verkehrsunfall auf der A 7 bei Wasserlosen mit zwei leicht verletzten Personen geführt.

Ein 47-jähriger Pkw-Fahrer war mit seinem Audi Richtung Süden unterwegs als er zwischen den Anschlussstellen Hammelburg und Euerbach/Wasserlosen auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er fuhr die Böschung hoch, überschlug sich mehrfach und kam entgegen der Fahrtrichtung im Grünstreifen zum Stehen.


Ferber Stellenangebot

Beide Insassen verletzten sich leicht und wurden vom Rettungsdienst versorgt. Das völlig zerstörte Fahrzeug wurde vom Abschleppdienst geborgen und abtransportiert. Die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck wurde bei der Unfallaufnahme von der Feuerwehr aus Hammelburg unterstützt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 20000 Euro.


Foto: Archiv (es hat mit dem Unfall aus diesem Text nichts zu tun)



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Maharadscha
Eisgeliebt
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?

© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.