Home / Notruf / Aquaplaning: Gleich zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten auf der A 7 bei Wasserlosen
Foto: Pixabay / geraldfriedrich2

Aquaplaning: Gleich zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten auf der A 7 bei Wasserlosen


Keiler Bierspezialitäten

WASSERLOSEN – Auf regennasser Fahrbahn ereigneten sich am Dienstag, gegen 07:30 Uhr, fast zeitgleich zwei Verkehrsunfälle auf der A 7 bei Wasserlosen. Zwei Personen wurden verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 35000 Euro.

Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit verlor eine 24-jährige Pkw-Fahrerin aus Oberfranken die Kontrolle über ihren VW Golf und schleuderte zweimal in die Mittelleitplanke. Mit leichten Verletzungen wurde die Fahrerin vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus nach Schweinfurt gebracht. Zur Unfallaufnahme war die linke Spur der A 7 Richtung Kassel gesperrt.


Stellenangebot Grafenrheinfeld Kämmerer (m/w/d)

Ein 46-jähriger Pkw-Fahrer aus Schweinfurt schleuderte kurz zuvor gegen einen rechts neben ihm fahrenden Sattelzug. Er wurde ebenfalls mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus in Schweinfurt gebracht.


Beide Pkw wurden abgeschleppt. Zur Unterstützung der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck war die Feuerwehr aus Werneck mit an den Unfallstellen.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Eisgeliebt
Yummy


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!