Home / Ort / Bad Kissingen / Auch vor dem Fronleichnams-Feiertag hatte die Polizei einiges zu tun
Foto: ©Petair - stock.adobe.com

Auch vor dem Fronleichnams-Feiertag hatte die Polizei einiges zu tun


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Mittwoch wurde im Laufe des Tages ein in der Bürgergasse geparkter Pkw Audi auf der linken Seite angefahren. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500,– Euro, der Verursacher ist geflüchtet.

Junger Frau wurde Sonnenbrille entwendet


Eisgeliebt

Eine junge Frau hatte vor einem Bekleidungsgeschäft am Georg-Wichter-Mann-Platz hingesetzt, weil es ihr nicht gut war. Ihre Sonnenbrille lag unmittelbar neben ihr auf der dortigen Bank, was eine ältere Frau nicht hinderte, die Brille wortlos an sich zu nehmen und wegzulaufen. Bis die Geschädigte reagieren konnte, war die Diebin, von der sie sonst keine Beschreibung abgeben konnte, verschwunden. Der Vorfall trug sich am Mittwochmittag gegen 11.35 Uhr zu. Die entwendete Sonnenbrille hat einen Wert von 90,– Euro.

Diesel aus Baumaschinen abgezapft


Eine Firma betreibt am Theodor-Fischer-Platz seit Anfang Juni eine Baustelle u.a. mit mehreren dieselbetriebenen Maschinen. In dieser Zeit zapften zweimal Unbekannte Diesel im Wert von ca. 25,– Euro aus den Baumaschinen ab. Die Tankdeckel wiesen keinerlei Beschädigungen auf und wurden wohl mit einem Universalschlüssel geöffnet.

Lampe auf Kirchengelände beschädigt

Auf dem Gelände einer Kirche am Deutschhof wurde von Dienstag auf Mittwoch der Lampenschirm einer Laterne beschädigt. Seitens des Kirchenpflegers richtet sich der Tatverdacht gegen eine Gruppe Jugendlicher, die sich immer wieder auf dem Kirchengelände aufhält. Der angerichtete Schaden beträgt ca. 80,– Euro.

Diebstahl großer Menge Rasierklingen in Drogerie

Dienstagmittag wurden in einer großen Drogerie am Bergl durch zwei bisher unbekannte Männer-Rasierklingen im Wert von nahezu 500,– Euro gestohlen. Das Personal beobachtete die beiden Personen, wie sie die Rasierklingen in einen präparierten Rucksack steckten. Das Duo flüchtete noch vor Eintreffen der Polizei und beschädigte dabei die Eingangstüre. Den Rucksack mit dem Diebesgut ließen sie zurück. Beschrieben werden die Täter wie folgt: beide ca. 39 Jahre alt, einer kräftig mit dickem Bauch, dieser trug ein dunkelgraues T-Shirt und eine schwarze Schildmütze. Der zweite Täter war ca. 160 cm groß, ebenfalls kräftig, bekleidet mit weißem Hemd und dunkelblauer Jeans.

Linde am Plan durch unbekannte Täter angesägt

Die Gemeinde Sennfeld erstattete bei der Polizei Anzeige wegen Sachbeschädigung eines Baumes. Die Anzeige richtet sich gegen unbekannte Täter, die „Am Plan“ eine Linde angesägt und dadurch stark beschädigt haben. Die Straftat wurde in der zurückliegenden Woche begangen, der Schaden lieg bei ca. 1000,– Euro.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09721/2020.

Unter Alkoholeinfluss Pkw geführt

GEROLZHOFEN – Am späten Donnerstagabend wurde ein Verkehrsteilnehmer durch eine Streife der Polizeiinspektion Gerolzhofen in der Frankenwinheimer Straße einer Kontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Der durchgeführte Alkoholtest zeigte einen Wert von 0,5 Promille an. Der Fahrzeugführer musste sein Fahrzeug stehen lassen. Er muss mit 1 Monat Fahrverbot und 500 € Bußgeld rechnen.

Fahrt unter Drogeneinfluss

RIEDENER WALD – Am Dienstagabend wurde durch Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt – Werneck auf der A70 ein Audi aus dem Bereich Hessen einer Kontrolle unterzogen. Bei dem 25 jährigen Fahrer ergaben sich Hinweise auf einen zeitnahen Drogenkonsum. Ein Drogentest bekräftigte den Verdacht. Der junge Mann wurde zur Dienststelle verbracht, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Die Fahrt konnte in der Folge durch den fahrtauglichen Beifahrer fortgesetzt werden.

Ungeduldige Seniorin

BAD KISSINGEN – Am späten Mittwochnachmittag befuhr eine 81-jährige Mitsubishi-Fahrerin die Rudolf-Diesel-Straße. Nachdem sich auf Grund hohen Verkehrsaufkommens ein Stau in Fahrtrichtung „Im Lindes“ gebildet hatte, wollte sie an der Fahrzeugschlange vorbeifahren. Als dann jedoch Gegenverkehr auftauchte, zog die Seniorin wohl wieder nach rechts und touchierte hierbei einen VW Golf eines 22-Jährigen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Der entgegenkommende Pkw-Lenker oder sonstige unbeteiligte Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Kissingen zu melden.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Bei Dimi
Pure Club
Eisgeliebt
Pinocchio
Geiselwind oben
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.