Home / Notruf / Auffahrunfall in Gerolzhofen durch die tiefstehende Sonne: Autofahrerin musste ins Krankenhaus
Foto: Pixabay / Jonas-Augustin

Auffahrunfall in Gerolzhofen durch die tiefstehende Sonne: Autofahrerin musste ins Krankenhaus


Sparkasse

GEROLZHOFEN – In der Dr.-Georg-Schäfer-Straße kam es am Mittwoch, gegen 17.30 Uhr, zu einem Auffahrunfall. Eine Autofahrerin fuhr von der Alitzheimer Straße kommend in Richtung Hörnau. Durch die tiefstehende Sonne übersah sie einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Anhänger und fuhr auf. Durch den Aufprall löste sich der Airbag und sie erlitt Prellungen am Oberkörper.

Sie wurde durch den Rettungsdienst am Unfallort erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Schadenshöhe etwa 5000 €. Die Feuerwehr Gerolzhofen sicherte die Unfallstelle ab.


Mezger

Verkehrsunfall


MÖNCHSTOCKHEIM – Eine VW-Fahrerin fuhr am Mittwoch, gegen 12.40 Uhr, von Mönchstockheim in Richtung Alitzheim. Kurz nach Ortsende wollte sie einen Pkw und einen Kleintransporter überholen. Als sie auf Höhe des Kleintransporters war, scherte dieser nach links aus um ebenfalls zu überholen. Beide Fahrzeuge stießen an den Außenspiegeln zusammen. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 1800 €.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!