Home / Ort / Out of SW / Auseinandersetzung vor dem Finanzamt mit einem Messer: 19-Jähriger in Untersuchungshaft
bykst - Pixabay

Auseinandersetzung vor dem Finanzamt mit einem Messer: 19-Jähriger in Untersuchungshaft


AOK - Arztpraxis zu?

BAD NEUSTADT – Am Mittwochnachmittag geriet eine Streitigkeit zwischen zwei Schwagern außer Kontrolle. Ein 19-Jähriger zog ein Messer und verletzte damit seinen Kontrahenten am Arm und im Gesicht. Der Heranwachsende wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Schweinfurt am Donnerstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der einen Untersuchungshaftbefehl erließ.

Gegen 15:15 Uhr gerieten zwei junge Männer aus bislang ungeklärten Gründen vor dem Finanzamt in Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung zog plötzlich ein 19-Jähriger ein Messer und verletzte damit seinen 26-jährigen Bekannten am Arm und im Gesicht. Dieser wurde daraufhin von einem Notarzt vor Ort versorgt und anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der 19-Jährige flüchtete zunächst, stellte sich aber kurze Zeit später der Polizei. Der junge Mann wurde vorläufig festgenommen.


Pabst Azubi

Die Kriminalpolizei Schweinfurt übernahm die weiteren Ermittlungen. Am Donnerstagnachmittag wurde der Tatverdächtige auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Schweinfurt dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der einen Untersuchungshaftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den aus Aleppo stammenden Mann erließ.

Personen, die die Auseinandersetzung beobachtet haben oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.




Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Yummy
Pinocchio
Ozean Grill
Bei Dimi
Eisgeliebt
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.