Home / Notruf / Zeit für Streit: Auseinandersetzungen im Schweinfurter Skaterpark und am Zeughaus
Foto: Pixabay ToNic-Pics

Zeit für Streit: Auseinandersetzungen im Schweinfurter Skaterpark und am Zeughaus


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Dienstag, gegen 18.30 Uhr kam es in der Nähe des Zeughauses in der Bauerngasse zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Die zwischen 21 und 28 Jahren alten Männer gerieten zunächst durch eine verbale Auseinandersetzung in Streit. Im Anschluss flogen die Fäuste.

Einige der beteiligten Personen sollen sich dann in Richtung der Cafe Bar „Atlantic“ begeben haben um sich dort zu bewaffnen. Insgesamt konnten von der hinzugerufenen Polizei bisher fünf Tatverdächtige ermittelt werden die an der Schlägerei beteiligt waren. Alle Personen waren nur leicht verletzt. Wer letztendlich zuerst zu geschlagen hat ist derzeit Teil der Ermittlungen.


Corona-Ex

Unbeteiligte Zeugen sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion in Schweinfurt melden.

Auseinandersetzung am Skaterpark


SCHWEINFURT – Am Dienstag, gegen 17.30 Uhr kam es am Skaterpark am Paul-Rummert-Ring zunächst zu einem Streit über die Rückgabe eines Handys. In dessen Verlauf kam es zu einem Gerangel zwischen zwei 16 und 17 Jahren alten Jugendlichen, da der Berechtigte sein Mobiltelefon wieder haben wollte.

Nach bisherigen Erkenntnissen bekamen drei unbeteiligte Jugendliche dieses Gerangel mit und unterstützen den 17-jährigen Unterlegenen damit, dass sie auf den Stärkeren einschlugen. Hierbei handelte es sich aber um den berechtigten Eigentümer des Handys.

Dieser ließ aufgrund der Schläge von außen von seinem Kontrahenten ab. Die drei Schläger flüchteten im Anschluss unerkannt in Richtung Stadtstrand. Diese Situation nutzte der 17-jährige Tatverdächtige aus und versetzte seinem 16-jährigen Kontrahenten einen gezielten Faustschlag ins Gesicht. Im Anschluss gingen Unbeteiligte dazwischen und trennten die Personen.

Der 17-jährige Beschuldigte konnte noch vor Ort ermittelt werden, er muss sich wegen Körperverletzung und Unterschlagung verantworten. Von den drei anderen Beschuldigten waren nähere Beschreibungen nicht möglich. Wer Angaben zu deren Identität oder Aussehen machen kann soll sich bitte bei der Polizeiinspektion Schweinfurt melden.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Yummy
Maharadscha
Ozean Grill
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.