Home / Ort / Donnersdorf / Außenspiegel beschädigt: Als Unfallverursacher konnte ein Sattelzug schnell ermittelt werden

Außenspiegel beschädigt: Als Unfallverursacher konnte ein Sattelzug schnell ermittelt werden


Keiler

TRAUSTADT – Am Freitagmittag wurde der Außenspiegel eines in der Voit-von-Rieneck-Straße geparkten Fahrzeugs beschädigt. Bereits kurze Zeit später konnte der unfallverursachende Sattelzug in einem Nachbarort angetroffen werden.

Am Sattelzug konnten eindeutige Unfallspuren festgestellt werden, die mit den Beschädigungen am Fahrzeug des Geschädigten korrespondierten. Den Fahrer des Sattelzugs erwartet nun ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.


Stellenangebot Gemeinde Grafenrheinfeld Verwaltungsfachangestellter Lehrstelle



Zusammenstoß mit Reh


MICHELAU – Am Freitagvormittag ereignete sich auf der St 2274 ein Verkehrsunfall mit einem Reh. Der Fahrer eines Fords fuhr von Michelau in Richtung Dingolshausen, als er ein querendes Reh frontal erfasste. Das Tier wurde beim dem Zusammenstoß getötet. Am Pkw entstand augenscheinlich nur leichter Sachschaden.

Aufzeichnungen über Lenk- und Ruhezeiten fehlten

OBERSCHWRZACH – Am Samstagnachmittag wurde der Fahrer eines Kleintransporters in der Wethstraße einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass das Fahrzeug im gewerblichen Güterverkehr eingesetzt war. Der Fahrer unterlies es die notwendigen Aufzeichnungen über die Einhaltung von Lenk- u. Ruhezeiten zu führen. Gegen ihn wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet, da er gegen die Vorschriften des Fahrpersonalrechts verstoßen hatte.

Diebstähle aus Werkstatt und Garage

KOLITZHEIM – Im Zeitraum von Samstag, den 10.04.2021 – Freitag, den 16.04.2021 wurden aus einer Werkstatt in der Schweinfurter Straße mehrere Werkzeuge wie beispielsweise ein Stichsäge und eine Handkreissäge entwendet. Der oder die Täter waren offensichtlich ohne größeren Aufwand und ohne einen Schaden anzurichten in die Werkstatt gelangt. Der Wert der entwendeten Gerätschaften wurde auf ca. 950 Euro geschätzt.

ZEILITZHEIM – Aus einer Garage in der Dr.-Valentin-Müller-Straße wurden im Zeitraum von Montag, den 12.04.2021 – Samstag, den 17.04.2021 ein Fahrrad und mehrere Werkzeuge entwendet. Am Garagentor war kein Sachschaden entstanden, da dieses ohne größeren Aufwand geöffnet werden konnte.

Rauchentwicklung entpuppte sich als Lagerfeuer

GEROLZHOFEN – Am Samstagabend wurde eine größere Rauchentwicklung im Bereich des „Neuen See“ mitgeteilt. Die Feuerwehr Gerolzhofen, sowie die eingesetzte Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Gerolzhofen, konnten lediglich ein Lagerfeuer in einer gesicherten Feuerstellte in der dortigen Kleingartenanlage feststellen. Ein Eingreifen der Einsatzkräfte war nicht erforderlich.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Gerolzhofen unter Tel. 09382/9400 entgegen.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!