Home / Notruf / Autofahrer unter dem Einfluss von Drogen
Foto: Pixabay / frolicsomepl

Autofahrer unter dem Einfluss von Drogen


Sparkasse

SCHWEINFURT – Deutliche drogentypische Auffälligkeiten zeigte ein Autofahrer bei einer Kontrolle auf, der am frühen Mittwochmorgen deswegen vorübergehend aus dem Verkehr gezogen worden ist.

Gegen 3.15 Uhr wurde der 20-jährige BMW Lenker in der Ernst-Sachs-Straße angehalten. Nach der Feststellung der Fahruntauglichkeit und deren Vorwurf äußerte der Betroffene, er habe diverse Medikamente eingenommen. Dem gegenüber stand jedoch der spätere Urintest, der auf eine Amfetamineinnahme deutlich ausschlug.


Stellenangebote

Nun wurde die Weiterfahrt unterbunden, der Betroffene zur Dienststelle transportiert, wo hernach ein herbeigerufener Arzt eine Blutentnahme vornahm.


Sollten sich die erhöhten Drogenwerte bestätigen, drohen dem Heranwachsenden rund 530 Euro Bußgeld, der Eintrag von zwei Punkten in der Verkehrssünderdatei in Flensburg sowie die Ableistung eines einmonatigen Fahrverbots.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Yummy
Geiselwind oben
Maharadscha
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.