Home / Ort / Rhön / Bad Neustadt / Autoschlange überholt und Unfall verursacht: 62.000 Euro Schaden und vier Verletzte in Krankenhäusern
Foto: Pixabay / planet_fox

Autoschlange überholt und Unfall verursacht: 62.000 Euro Schaden und vier Verletzte in Krankenhäusern


Sparkasse

BISCHOFSHEIM – Ein Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen und einem Gesamtschaden in Höhe von insgesamt ca. 62.000,00 Euro ereignete sich am Donnerstagnachmittag auf der B 279. Von Schönau kommend fuhren mehrere Fahrzeuge in Richtung Wegfurt.

Ein 26-jähriger BMW-Fahrer wollte überholen und scherte, nachdem er ein Fahrzeug hatte passieren lassen, aus. Dabei übersah er ein weiteres Fahrzeug, welches ebenfalls zum Überholen angesetzt hatte. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem der Unfallverursacher nach rechts von der Fahrbahn abkam und im Graben landete.


Auto-Motorrad AMS Schauer

Das touchierte Fahrzeug geriet ins Schleudern und kollidierte mit einem Mercedes, welcher vor dem Unfallverursacher in der Schlange gefahren war. Nachdem bei dem Zusammenstoß mehrere Personen verletzt wurden, lieferten Rettungsdienste diese in die umliegenden Kliniken nach Fulda, Meiningen und Bad Neustadt ein.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!