Home / Ort / Rhön / Bad Kissingen / Bad Kissingen: Betrugsversuch an Unternehmen – 10.000 Euro sollte überwiesen werden
Foto: Pixabay / cosmix

Bad Kissingen: Betrugsversuch an Unternehmen – 10.000 Euro sollte überwiesen werden


Sparkasse

BAD KISSINGEN – Ein dreister Betrugsversuch sollte eine Firma schädigen.

Ein bisher unbekannter Täter versuchte am Montag einen Betrag von knapp 10.000,-Euro von einem Firmenkonto einer Firma aus dem Landkreis Bad Kissingen mittels eines gefälschten Überweisungsträgers auf ein kroatisches Konto zu überweisen.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Dem Kreditinstitut fiel der Betrug zum Glück auf, so dass kein Geld überwiesen wurde. Ermittlungen wegen versuchtem Überweisungsbetrug und Urkundenfälschung wurden aufgenommen.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!