Home / Notruf / Bargeld und Schmuck im Wert von über tausend Euro: 82-jährige Dame wurde in Gerolzhofen Opfer eines Trickbetruges

Bargeld und Schmuck im Wert von über tausend Euro: 82-jährige Dame wurde in Gerolzhofen Opfer eines Trickbetruges


Sparkasse

GEROLZHOFEN – Am Mittwochnachmittag, den 27.02.2019, wurde eine 82-jährige Dame aus Gerolzhofen Opfer eines Trickbetruges. Der unbekannte Täter ergaunerte sich Bargeld und Schmuck im Wert von über tausend Euro.

Wie erst jetzt bekannt wurde, sprach der Unbekannte die Seniorin am besagten Mittwoch, gegen 14:00 Uhr, aus einem dunkelblauen Pkw heraus an, als die Frau in der Kolpingstraße Richtung Bahnhof entlang zu Fuß unterwegs war. Der Täter begrüßte die 82-Jährige als alte Bekannte und erkundigte sich nach deren Ehemann.


Kindertafel Glühwein

Obwohl die Seniorin beteuerte, den Mann nicht zu kennen, erschlich sich dieser im weiteren Gesprächsverlauf das Vertrauen der Gerolzhöferin. Im Anschluss überzeugte der Unbekannte die Dame, ihn in deren Wohnung zu lassen und bot dort eine vermeintlich hochwertige Steppdecke im Wert von 2.000,- Euro zum Kauf an. Letztendlich bezahlte die Geschädigte für die nur minderwertige Ware in Form von Bargeld und Schmuck in einem Gesamtwert von ca. 1.300,- Euro. Danach verließ der Unbekannte die Wohnung zusammen mit seiner Beute in unbekannte Richtung.

Wie im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen bekannt wurde, sprach der Gesuchte noch am gleichen Tag eine weitere, ältere Dame in der Nähe eines Einkaufsmarktes in Rügshofen an. Wieder versuchte der Unbekannte das Vertrauen einer 79-Jährigen zu gewinnen – ebenfalls aus einem dunkelblauen Pkw heraus. Die Seniorin fiel jedoch nicht auf die Masche herein und ging ihres Weges.


Die Polizeiinspektion Gerolzhofen sucht aufgrund der Vorfälle dringend nach Zeugen, die Angaben zu dem dunkelblauen Pkw bzw. dem gesuchten Mann machen können oder aber selbst von dem Mann angesprochen wurden. Nähere Hinweise zum Fahrzeug wie Kennzeichen bzw. Hersteller sind derzeit nicht bekannt.

Ebenso liegt leider keine detaillierte Personenbeschreibung des unbekannten Täters vor. Der Mann war mit Anzug bekleidet und sprach fließend deutsch, ohne Akzent. Gleichzeitig warnt die Polizei vor der beschriebenen Betrugsmasche und weist darauf hin, bei gleichgelagerten Fällen sofort den Polizeinotruf unter Tel. 110 oder die Polizeiinspektion Gerolzhofen unter Tel. 09382/940-0 anzurufen.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Eisgeliebt
Pure Club
Yummy
Pinocchio
Bei Dimi
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.