Home / SLIDER / Befindet sich die vermisste 31-jährige Jessica Laue aus Thüringen in Unterfranken?

Befindet sich die vermisste 31-jährige Jessica Laue aus Thüringen in Unterfranken?


Sparkasse

SCHMALKALDEN – Seit Donnerstagnachmittag wird die 31-jährige Jessica Laue vermisst. Sie hat mit ihren zwei Monate alten Zwillingen ihr Zuhause im Rötweg in Schmalkalden in Thüringen in unbekannte Richtung verlassen. Dem derzeitigen Ermittlungsstand nach kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich die 31-Jährige auch im Bereich Unterfranken aufhält.

Frau Laue ist ca. 1,68 Meter groß und hat eine sehr kräftige Figur. Sie trägt ein weißes Oberteil und eine dreiviertel lange Hose. Die beiden Babys, Mia und Elias, trägt sie in Babyschalen bei sich. Wer kann Hinweise zum Aufenthalt der Frau geben? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Nach der Frau laufen bundesweite Fahndungsmaßnahmen. Hinweise aus der Bevölkerung werden, bisher jedoch ohne Erfolg, geprüft. Derzeit gibt es keine neuen Anhaltspunkte zum Aufenthaltsort der 31-jährigen und ihren beiden Kindern.


Ferber Stellenangebot








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Lichterfest und Weihnachtszauber: Schonungen inszeniert sich als Weihnachtswunderland

SCHONUNGEN - Wettertechnisch ist die Schonunger Weihnacht gerade nochmal mit einem blauen Auge davon gekommen. Ein paar wenige Tropfen und eine steife Brise blieben den zahlreichen Besuchern in diesem Jahr trotzdem nicht erspart. Die Schonunger Weihnacht erfüllte auch heuer wieder die Erwartungen, auch wenn neue Besucherrekorde ausblieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.