Home / Notruf / Bei der Abzweigung zum Autobahnzubringer bei Poppenhausen hat´s heftig gekracht
Foto: Pixabay / MiRUTH_de

Bei der Abzweigung zum Autobahnzubringer bei Poppenhausen hat´s heftig gekracht


Sparkasse

POPPENHAUSEN – Beim Versuch abzubiegen, übersah eine 65-jährige Frau aus dem Landkreis Bad Kissingen am Freitagnachmittag kurz vor 15 Uhr auf der B286 fahrend einen Pkw im Gegenverkehr. Sie wollte nach links auf den Autobahnzubringer abbiegen. Zwischen den Pkws kam es zum Zusammenstoß, die Frau erlitt dabei zumindest eine Thoraxprellung.

Sie wurde von einem hinzugerufenen Rettungsdienst vorsorglich zur Untersuchung in ein Schweinfurter Krankenhaus gebracht.



Der 58-jähriger Mann im Gegenverkehr kam mit dem Schrecken davon. An beiden Pkws entstand für ca. 26000 Euro Sachschaden. Die freiwillige Feuerwehr aus Poppenhausen unterstützte bei den Verkehrslenkungsmaßnahmen, wie auch bei der Aufräum- und Reinigungsarbeiten an der Unfallstelle.


Verkehrsgeschehen

SCHWEINFURT – Von Freitag, 16 – 17 Uhr, war auf dem Parkplatz eines Einkaufscenters in der Oskar-von-Miller-Straße ein grau-blauer Seat Leon durch einen Unbekannten mit seinem Fahrzeug angefahren worden. Der Pkw hatte an der Heckstoßstange links eine neue Delle. Der Schaden dürfte sich auf ca. 600 Euro belaufen. Vom Verursacher fehlt bislang jede Spur.

Kollision auf der Kreisstraße 23

FORST – Auf der Kreisstraße 23 kam in einer scharfen Rechtskurve ein 46jähriger Autofahrer mit seinem Fahrzeug über die Mittellinie und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw in dem ein 28jähirger Mann aus dem Haßfurter Bereich saß. An beiden Pkw entstand bei dem Aufprall (jeweils vorne links) für ca. 10000 Euro Sachschaden. Die Fahrer blieben zum Glück unverletzt. Die hinzugerufene Feuerwehr aus Forst musste auslaufende Betriebsstoffe abbinden und helfen die Unfallstelle zu räumen.

Fahrrad entwendet

RÖTHLEIN – Nach einem technischen Defekt, hatte am Mittwoch, 07.04.21 gegen 20:15 Uhr ein Mann aus dem Landkreis Schweinfurt sein Herrenrad, Marke Haibike, silber/grün/orange im Spiesheimer Weg an einen Metallpfosten gekettet. Als er es am Donnerstag um 20:15 Uhr abholen wollte, war das Rad verschwunden und mit ihm das Fahrradschloss. Das Bike wird mit einem Wert von noch 2500 Euro angegeben. Hinweise liegen derzeit noch keine vor.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. 09721/202-0.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Maharadscha
Ozean Grill
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?

© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!