Home / Ort / Rhön / Hammelburg / Beim “MUSEUM“ Hammelburg fehlte plötzlich das „U“: Dreister Diebstahl oder Scherz am Stadtmuseum Herrenmühle?

Beim “MUSEUM“ Hammelburg fehlte plötzlich das „U“: Dreister Diebstahl oder Scherz am Stadtmuseum Herrenmühle?


Sparkasse

HAMMELBURG – Der Polizeiinspektion Hammelburg wurde am Montag ein Diebstahl gemeldet. An dem an der Turnhouter Straße gelegenen Stadtmuseum Herrenmühle aufgestellten Schriftzug “MUSEUM“ fehlte ein Buchstabe.

Ein annähernd 1 x 1 Meter großes „U“  in grüner Farbe wurde im Tatzeitraum von Freitag, 17:00 Uhr, bis Sonntag, 11.00 Uhr, von bislang unbekannten Täter fachmännisch abmontiert und vermeintlich mitgenommen.


Stellenangebot Diagkonie

Bereits am nächsten Tag wurde das unbeschädigte „Diebesgut“ in der Nähe des Tatortes in einem Gebüsch aufgefunden  und inzwischen auch schon wieder durch einen Berechtigten montiert.


Die Polizeiinspektion Hammelburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, welche in dem genannten Zeitraum etwas beobachten konnten, sich unter der Telefonnummer 09732 / 906-0 zu melden.

Foto: www.museum-hammelburg.de


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!